5 Gründe, warum du nach Tours in Frankreich solltest

Es sprechen viele Gründe dafür, mindestens einmal im Leben der Stadt Tours in Frankreich einen Besuch abzustatten. Einerseits ist Tours der ideale Ort, wenn du deinen Französisch-Sprachaufenthalt in einer gemütlichen, altehrwürdigen Stadt mit viel Charme und herzlichen Bewohnern verbringen möchtest. Andererseits lohnt es sich auch für einen kürzeren Abstecher Tours zu besuchen: Idyllische und gemütliche Stunden sind dir dort garantiert.

Das wahre Frankreich

Tours in Frankreich ist definitiv einen Besuch wert! Überzeuge dich selbst.

In Tours erlebst du das wahre Frankreich. Hier erlebst du die Bedeutung von «Savoir-vivre» in voller Fülle. Geniesse eine Weinverköstigung auf einem Weingut, setz dich nachmittags an die Place Plumereau und lass dich von der lockeren Atmosphäre mitreissen.

Voll bepacktes Freizeitprogramm

Nach der Sprachschule in Tours wirst du alle Hände voll zu tun haben, denn auf dem Aktivitätenprogramm steht so einiges: Je nach Wetter kannst du dich für einen Museumsbesuch, schöne Parkanlagen, eine Velotour oder fürs Kino entscheiden. Bist du in Kniffellaune, solltest du eins der vielen Escape-Games ausprobieren und versuchen, gemeinsam mit deinen Freunden die Rätsel zu lösen.

Beeindruckende Schlösser

Es muss nicht immer das bekannteste sein: Auch der Besuch der Schlösser ausserhalb lohnt sich. © Philippe Moreau

Wenn du in Tours in Frankreich bist, solltest du unbedingt die Loire-Schlösser besichtigen. Für diese ist die Stadt berühmt und sie gehören zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Tours. Jedoch gibt es auch rund um die Stadt noch einige Schlösser zu entdecken, wie beispielsweise das Château Montrésor oder das Château L’Islette.

Flussambiente

Perfekt, um den Nachmittag ausklingen und den Abend zu begrüssen. Mach einen Spaziergang entlang dem Fluss Loire und geniesse den Ausblick auf imposante Gebäude, Grünflächen und schöne Brücken. Setz dich in ein lauschiges Lokal, beispielsweise das La Guinguette De Tours Sur Loire und gönn dir ein Aperitif.

Gastronomiestadt

Iss dich quer durch die regionalen Spezialitäten – es lohnt sich. © ulterior epicure

Tours bietet dir eine Vielzahl an Restaurants und Bars, in denen du dich preiswert verköstigen kannst. Probier dich durch typische Gerichte wie Rillette (ein Brotaufstrich) oder Fouée (Brottaschen) und lass dich auf die Spezialitäten ein. Wer gerne gemütlich essen geht, ist in Tours absolut richtig.

Haben dich unsere Gründe für Tours in Frankreich überzeugt? Dann nichts wie los! Am besten kombinierst du deinen Aufenthalt in der französischen Stadt gleich noch mit dem Sprachenlernen. Dann erlebst du Tours nämlich richtig authentisch.

Checkliste für deine Reisevorbereitung
Erhalte unsere Reise-Checkliste gratis als PDF, damit du beim Packen auch sicherlich nichts vergisst.

Vorname*

Nachname*

Deine E-Mail-Adresse *

Ich möchte in Zukunft per E-Mail über Wettbewerbe, Aktionen etc. von Boa Lingua informiert werden.

Noémie Obrist

Noémie arbeitet bei Boa Lingua als Content Communication Manager. Ausser, dass sie selbst Texte schreibt, liest sie sehr gerne oder schwingt auch mal den Kochlöffel. Das Kulinarische fasziniert sie nicht nur zu Hause, sondern auch in fernen Destinationen, wo sie ihren Magen am liebsten mit lokalen Speisen verwöhnt. Ihre (Sprach-)Aufenthalte verbrachte sie in Montreux, Italien, England und Spanien.

Weitere Posts von Noémie Obrist

Hinterlasse deinen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Coronavirus: Mehr Sicherheit bei der Buchung

Kostenlose Annullation bis 2 Wochen vor Sprachaufenthalt möglich. Aktuelle Informationen zum Coronavirus.

+