Jetzt flexibel & risikofrei buchen

Zum Spezialangebot und den häufigsten Fragen. Mehr

Skip to main content

«An das kleine Städtchen Cuzco, eingebettet in den Anden und auf 3430 m.ü.M. gelegen, habe ich definitiv mein Herz verloren! Bei den vielen steilen Treppen, um die man in Cuzco nicht herum kommt, ging mir in den ersten Tagen ganz schön die Puste aus – aber das Entdecken der Kolonialstadt, der farbenfrohen Märkte, der fröhlichen Musik wie auch der herzlichen Einwohner lassen dies schnell vergessen und machen das Leben so richtig spürbar. Es lohnt sich auch die grandiose Natur rund um Cuzco zu entdecken – in all den verschiedenen Orten im Heiligen Tal der Inkas, bei der Besteigung zum Rainbow Mountain oder bei einem Trekking rund um den Ausangate, dem fünfthöchsten Berg von Peru! Für mich war zudem das Wandern und der Besuch beim Machu Picchu ein riesiges Highlight. Der Ausblick vom Waynapicchu auf die legendäre Inkastadt ist beeindruckend: wow, einfach nur wow! »

- Andrea Setz, Expertin für Sprachaufenthalte

Eigene Sprachaufenthalte
Perth Australien (ACE), Antigua Guatemala (Spanish Academy), Cartagena Kolumbien (Centro Catalina), Cuzco Peru (Amauta) 

Lieblingsdestinationen
Südamerika, Neuseeland, Australien, Skandinavien

Lieblingsschule
Centro Catalina Cartagena, Mt. Maunganui Language Centre

Hobbies
Reisen, Natur, Bergabenteuer, Musik, Lachen & Kreatives

Meine bereisten Länder