Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee führt Sie direkt in eine Inselstadt. Jahrhundertalte Gebäude versetzen Sie gleich einige Jahre zurück. Nicht umsonst gehört Lindau im Bodensee zu einer der schönsten Städte am Bodensee, denn der Panorama- und Alpenausblick ist wundervoll und die Stimmung einmalig. Spazieren Sie dem Hafen entlang, besuchen Sie den weissen Leuchtturm und den Bayrischen Löwen und geniessen Sie den Sonnenuntergang. 

Ihren Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee verbringen Sie am östlichen Ufer des Bodensees direkt im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Die denkmalgeschützte Altstadt, die auf einer Insel liegt, und das Festland sind mit einer Brücke verbunden. Am besten erkunden Sie die charmante Altstadt zu Fuss. Schmale Türen, hinter denen sich Abkürzungen zur nächsten Strasse befinden, werden Ihren Weg streifen – aber auch lebhafte Plätze und malerische Gassen. An der Maximilianstrasse befindet sich eine Reihe gut erhaltener Bürger- und Handwerkerhäuser und angekommen am Hafen geniessen Sie das Alpen- und Bodenseepanorama.  

Lindau im Bodensee: Flanieren am Hafen 

Flanieren Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee entlang des Hafens und geniessen Sie die wundervolle Szenerie: Die Hafeneinfahrt wird von der einen Seite vom neuen Leuchtturm und auf der anderen Seite vom Bayrischen Löwen begrenzt. Der sechs Meter hohe Löwe sitzt auf einem dreistufigen Podest, blickt zum Schweizer Ufer und kehrt den Rücken zum Finanzamt – ob das wohl Zufall ist? Wer sich eine Pause gönnen möchte, setzt sich in ein herziges Café. 

Kultur erleben 

Statten Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee dem städtischen Theater einen Besuch ab und erleben Sie Kultur. Denn das 1951 eröffnete Schauspielhaus bietet einiges an Unterhaltung: Lassen Sie sich von Schauspielaufführungen sowie von Opern- oder Ballettproduktionen faszinieren. Oder Sie besuchen Kammerkonzerte, Kabaretts und Kleinkunst-Aufführungen. Neben einem Orchestergraben und der Bühne befinden sich hier rund 700 Sitzplätze.  

Klima in Lindau im Bodensee

Quelle: Wetteronline
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (in °C) 4 6 11 15 20 23 25 24 20 15 8 5
Min. Temperatur (in °C) -2 -2 1 4 9 12 14 14 10 7 2 -1
Regentage 11 9 11 11 13 14 13 12 10 9 11 11

Sprachschulen in Lindau im Bodensee

Sehenswürdigkeiten in Lindau im Bodensee

Wer seinen Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee verbringt, verweilt früher oder später vor dem alten Rathaus – prächtig und reich bemalt, thront es stolz auf dem Steinboden. Hier wurden früher wichtige Neuigkeiten bekannt gegeben. Auf dem Haus selbst steht ein Lindenbaum, der auf der Seeseite dank Sonnenstrahlen goldig glänzt. Ebenfalls auf der Seeseite befindet sich der Eingang zur ehemaligen Reichsstädtischen Bibliothek, die Sie besuchen sollten. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Lindau im Bodensee? 

  • das seit 2018 umfassend sanierte Stadtmuseum Lindau 
  • Das Münster Unserer Lieben Frau, eine katholische Stadtpfarrkirche. 
  • Der Diebesturm, ein Rundturm, der lange Zeit als Gefängnis diente. 

Freizeitmöglichkeiten in Lindau im Bodensee

Ein Sprachaufenthalt in Lindau im Bodensee bietet verschiedene Freizeitmöglichkeiten. Besuchen Sie zum Beispiel die Inselhalle, ein internationales Veranstaltungs-, Tagungs- und Kongresszentrum. Das Gebäude wurde 2018 neu eröffnet, nachdem es komplett saniert und modernisiert wurde. Bekannt ist die Inselhalle vor allem für Ihre alljährliche Tagung der Nobelpreisträger. Erleben Sie wie modernste Technik, ein modulares Raumkonzept auf ganz viel Flexibilität treffen. 

Was sollte man in Lindau im Bodensee unternehmen? 

  • einen romantischen Sonnenuntergang geniessen 
  • in einem Museum faszinierende Werke bestaunen 
  • die Reichsstädtische Bibliothek Lindau besuchen  

 

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.