Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Toronto an unserer Partnerschule Global Village führt Sie an eines der führenden Englisch-Institute Kanadas. Die Schule gehört zur «Global Village»-Schulgruppe und verfügt, dank ihrer Bekanntheit in Asien, Lateinamerika und Europa über einen guten Nationalitätenmix. Gut ausgebildete Lehrpersonen gestalten den Unterricht interessant und abwechslungsreich. Die Schule befindet sich mitten im Zentrum von Toronto im zweiten Stock eines Geschäftshauses, nicht weit von drei U-Bahn-Stationen entfernt. Auch der gemütliche Stadtteil «Yorkville», die Universität sowie Restaurants und Cafés sind nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt. Als Kursteilnehmer stehen Ihnen ein Sprachlabor, eine kleine Bibliothek und zwei Aufenthaltsräume zur Verfügung.

Preise

Bitte wählen Sie das gewünschte Jahr:

Bei uns buchen Sie zu Originalpreisen und dank Tiefpreisgarantie zu den besten Preisen der Schweiz.

Bemerkungen

Selbständiger Transfer in der Regel günstiger.

Lektion(en) Einzelunterricht

70.00 CAD

Flughafen Toronto (Anreise one-way)

Erwachsene: Gastfamilie: 110 CAD

Keine
Feiertage

01.01 / 19.02 / 30.03 / 02.04 / 21.05 / 01.07 / 02.07 / 06.08 / 03.09 / 08.10 / 11.11 / 12.11 / 25.12 / 26.12

Schulferien

Keine

Preisangaben in CAD / Änderungen vorbehalten

Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Toronto und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

UNTERKUNFT

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Toronto wohnen Sie bei einer sorgfältig ausgewählten Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halb- oder Vollpension oder auf Wunsch ohne Mahlzeiten. Die Familien leben zirka 30 bis 45 Minuten von der Schule entfernt und sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

FREIZEITANGEBOT

Das Englischlernen in Toronto lässt sich sehr gut mit dem breiten Freizeitprogramm der Schule verbinden. Sportliche Aktivitäten wie Skifahren im Winter oder Kanufahren im Sommer sind in Toronto sehr beliebt. Die Schule organisiert zudem einmal pro Monat Ausflüge an die Niagarafälle, nach New York, Québec und andere Destinationen. Wenn Sie die Stadt lieber auf eigene Faust erkunden möchten, gibt die Schule gerne Tipps und hilft Ihnen bei der Freizeitgestaltung.