Skip to main content

Eingebettet in eine wunderschöne Landschaft an den Toren von Paris bietet das kleine, historische Städtchen am südlichen Zipfel der Normandie eine wunderbare Kulisse, um Französisch zu lernen. Schlendern Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Verneuil-sur-Avre durch die geschichtsträchtigen Pflastersteingassen der pittoresken Altstadt und lassen Sie sich von der ruhigen Atmosphäre verzaubern.

Hier scheint die Uhr etwas langsamer zu drehen. Verneuil-sur-Avre hat eine bewegende Geschichte hinter sich. Früher lag die Stadt an der Grenze zwischen Frankreich und der Normandie. Entdecken Sie beim Französisch lernen in Verneuil-sur-Avre die vielen verwinkelten Gassen der Altstadt, welche gesäumt sind von gut erhaltenen Fachwerkbauten aus dem Mittelalter und herrschaftlichen Stadthäusern. Die imposante Kathedrale La Madeleine aus dem 12. Jahrhundert mit dem 56 Meter hohen Turm überragt die Stadt und zieht alle Blicke auf sich. Die Einwohner von Verneuil-sur-Avre sind sehr offen, gesprächsfreudig und gastfreundlich.

Verneuil-sur-Avre: klein und fein

Spazieren Sie während Ihrem Sprachkurs in Verneuil-sur-Avre mit offenen Augen durch die charmanten Gassen der Stadt und stöbern Sie in den vielen kleinen Läden und Boutiquen nach Einzigartigem und Spezialitäten aus der Region. «Klein und fein» beschreibt das Städtchen sehr gut und bestimmt entdecken auch Sie Ihr Lieblingscafé, wo Sie lokale Köstlichkeiten geniessen und beim Plaudern mit Einheimischen ihre Französischkenntnisse verbessern können.

Wunderschöne Landschaft & Nähe zu Paris

Verneuil-sur-Avre ist umgeben von wunderschönen Landschaften, sanften Hügelzügen, weitläufigen Wäldern und durchzogen von kleinen Weilern und Dörfern. Diese laden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Verneuil-sur-Avre auf ausgedehnte Spaziergänge und Fahrradtouren ein. Im Kontrast dazu erreichen Sie in nur knapp einer Stunde Zugfahrt das geschäftige und pulsierende Paris, mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten. Ein Ausflug lohnt sich hier sogar für einen Nachmittag.

Klima in Verneuil-sur-Avre

Quelle: Wetteronline
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (in °C) 6 7 12 16 19 23 25 25 21 16 10 7
Min. Temperatur (in °C) 2 1 3 6 9 13 14 14 11 9 5 3
Regentage 18 15 16 11 11 9 8 9 10 13 15 16

Sprachschulen in Verneuil-sur-Avre

Sehenswürdigkeiten in Verneuil-sur-Avre

Trotz der beschaulichen Grösse des Städtchens gibt es in Verneuil-sur-Avre eine beträchtliche Anzahl an Sehenswürdigkeiten. Absolut sehenswert ist die Tour Grise – ein Rundturm aus dem 13. Jahrhundert, welcher Teil eines mittelalterlichen Schlosses bildete. Heute gibt es in diesem Turm eine interessante Ausstellung über die Geschichte der Stadt. Auch die Ruine der Kirche Saint-Jean aus dem 15. Jahrhundert sollten Sie unbedingt erkunden.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Verneuil-sur-Avre?

  • teilweise entdeckt man noch Überbleibsel der Verteidigungsgräben, welche die Stadt umgeben haben 
  • die Kathedrale La Madeleine mit dem imposanten Turm im gotischen Flamboyantstil
  • den prachtvollen Park André Faugère mit den vielen Blumen und Pflanzen

Freizeitmöglichkeiten in Verneuil-sur-Avre

Durch die interessante geografische Lage erreichen Sie während Ihrem Sprachkurs in Verneuil-sur-Avre in kurzer Zeit diverse interessante Ausflugsziele. Dazu gehören beispielsweise Paris, Versailles, das Disneyland oder Mont St. Michel an der Küste der Normandie. Naturliebhabende können auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke von La Loupe bis Verneuil-sur-Avre durch schöne Landschaften radeln, wandern oder joggen und dabei die Ruhe geniessen.

Was sollte man in Verneuil-sur Avre unternehmen?

  • im Mai das Mittelalterfest Fête des Gueux besuchen 
  • samstags oder sonntags durch den Wochenmarkt in der Altstadt bummeln
  • in einem Café mit den Einheimischen plaudern
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.