Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Chile raubt Ihnen den Atem – reisen Sie durch das Land, fühlt es sich an, als würden Sie verschiedene Länder sehen. Während des Aufenthalts an einer Sprachschule in Chile entdecken Sie beeindruckende Naturspektakel.

Chiles Geografie ist kurios: Zum einen ist das Land 4300 Kilometer lang, zum anderen aber nur 180 Kilometer breit. Aber nicht nur die Masse des Landes sind gegensätzlich, entsprechend abwechslungsreich ist auch das Klima: Von Wüstenlandschaften im Norden bis zu riesigen Gletschern im Süden könnten die Kontraste nicht grösser sein. Planen Sie während dem Spanisch lernen an einer Sprachschule in Chile genügend Zeit für Exkursionen ein. Denn das Land hat allerhand an Naturspektakeln zu bieten – Vulkane, Dschungel, Grassteppen, Fjorde und schneebedeckte Anden. Für Wandertouren sind die Nationalparks ideal.
 

Städte

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.