Skip to main content

Vulkane erleben an einer Sprachschule in Ecuador

Geprägt von den hohen Bergen und den teilweise noch aktiven Vulkanen der Andenregion präsentiert sich das Land vielseitig. Während Ihres Aufenthalts an einer Sprachschule in Ecuador sollten Sie es nicht verpassen, einen Ausflug zu den berühmten Galapagos-Inseln zu machen.

Der Äquator verläuft mitten durch das Land. Diese geografische Besonderheit gab dem Land seinen Namen. Entlang der Pazifikküste erstreckt sich das fruchtbare westliche Tiefland, das im Norden feucht und tropisch heiss ist, während sich der südliche Teil trocken und dürr präsentiert. In der Mitte des Landes erhebt sich die Andenregion mit zwei Gipfel-Ketten von 3000 bis 6000 Metern und vielen, zum Teil noch aktiven Vulkanen. Die Ecuadorianer sind ein gelassenes und freundliches Volk, das sein kulturelles Erbe sorgsam bewahrt.
 

Städte

Filters
Filters
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.