Skip to main content

Boa Lingua setzt neue Beratungsstandards

Ein Sprachaufenthalt ist mehr als nur Sprachenlernen – er ist ein einmaliges Erlebnis, das auch der bekannte Zürcher Musiker Dabu von Dabu Fantastic erleben durfte. In der neuen Filiale in Zürich beginnt für die Kunden von Boa Lingua dieses Erlebnis bereits in der Beratung.

Ausbrechen aus dem Alltag, eine Auszeit nehmen, den Horizont erweitern, eine andere Kultur entdecken, neue Leute kennenlernen, gemeinsam die beste Zeit des Lebens erleben: all das macht, nebst dem Sprachenlernen, einen Sprachaufenthalt aus. Das Erlebnis steht im Vordergrund. Manch einer empfindet seinen Sprachaufenthalt als prägendes Ereignis, das manchmal sogar die Weichen für die Zukunft stellt. So auch Dabu, Sänger der Zürcher Band Dabu Fantastic: «In meinem ersten Sprachaufenthalt in Neuseeland platzierte mich Boa Lingua bei einer Gastfamilie mitten in der dortigen Musikerszene. Die Zeit prägte mich enorm, zahlreiche meiner Songs enthalten Einflüsse aus dieser Zeit und den Song «Min Ort» schrieb ich komplett auf dem Klavier in der Aucklander Stube.»

Gelebter Lifestyle 

Damit das Erlebnis Sprachaufenthalt bereits in der Schweiz beginnt, geht der Sprachreisespezialist Boa Lingua neue Wege. Die neu eröffnete Flagship-Filiale am Limmatquai in Zürich hat sich vom für Reisebüros typischen Bürostil verabschiedet und setzt stattdessen gänzlich auf locker-lässigen Lifestyle. Statt Bürotisch und -stühle gibt es am Empfang eine stylische Lounge. Die Beratungszimmer versprühen eine Wohnzimmer-Atmosphäre und der neue Look widerspiegelt so das Erlebnis «Sprachaufenthalt». «Dank grosser Flatscreens und iPads tauchen Kunden bereits in unserer Filiale in den Sprachaufenthalt ein», erklärt Christian Graf, CEO von Boa Lingua. «Mittels digitalem Roboter führen wir unsere Kunden durch gewisse Partnerschulen in Echtzeit – so gewinnen sie einen echten Eindruck der Schule.»

Auf Augenhöhe mit den Kunden

Damit es mit dem Traumsprachaufenthalt klappt, ist eine sorgfältige Planung besonders wichtig. Das sieht auch Dabu so: «Boa Lingua hat mir eine sehr gute Schule empfohlen, ich fühlte mich stets sehr gut betreut.» Eine objektive, gute Beratung stand bei Boa Lingua seit jeher im Vordergrund. Die Beraterinnen und Berater sind viel unterwegs, besuchen Schulen persönlich und können so wertvolle Informationen aus erster Hand weitergeben. Das wird im Zeitalter von Fake-News und gefälschten Online-Bewertungen sehr geschätzt. Boa Lingua investiert deshalb sehr viel in eine gute Kundenberatung, sei dies mit Online-Live-Chat, 24/7-Helpline oder mit zehn Filialen in der ganzen Schweiz. Mit der neuen Filiale trägt Boa Lingua dem Bedürfnis nach kompetenter Beratung noch stärker Rechnung.

 

Adresse der neuen Filiale: 

Boa Lingua Zürich HB

Limmatquai 92, 8001 Zürich

044 211 12 32, zrh@boalingua.ch

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.