SprachaufenthaltQingdao

Qingdao ist die wohl europäischste Stadt im Reich der Mitte und beliebtes Ziel für chinesische wie auch für ausländische Touristen. Während einer Sprachreise in Qingdao fühlt man sich aufgrund der Architektur oft wie zu Hause.

ZWISCHEN TOBENDEM MEER UND VEGETATIONSREICHEM GEBIRGE

Qingdao heisst auf Deutsch übersetzt so viel wie „Grüne Insel“ und ist eine der einzigen bedeutenden Badeorte Chinas. Mehrere Strände mit goldfarbenem Sand, dem azurblauen Gelben Meer und dunkelroten Korallenriffen befinden sich in und um die chinesische Stadt. Manche Strände sind sehr bevölkert, weil sie beispielsweise gerade an den Pier anschliessen und sehr zentral liegen, andere sind wegen der etwas grösseren Entfernung zur Stadt nicht so überfüllt und damit umso idyllischer. Aber eines haben alle gemeinsam: sie sind sauber und ideale Schwimmplätze. Qingdao, beziehungsweise die Fushan-Bucht, war 2008 während den olympischen Sommerspielen in Peking der Austragungsort für die Segelwettbewerbe. Ein absolutes Naturspektakel sind natürlich nicht nur die wunderschönen Küsten und Buchten der Stadt, sondern auch das vegetationsreiche Gebirge und vor allem der Berg Lao Shan, die zu einem Ausflug hoch hinaus einladen.

SPUREN DER DEUTSCHEN

Man fühlt sich ein bisschen wie in Deutschland oder in der Schweiz, wenn man die Strassen von Qingdao entlang geht. Spuren aus der Zeit, als die Hafenstadt noch eine Kolonie Deutschlands war, sind heute noch deutlich sichtbar. Prachtbauten im europäischen Stil wie die ehemalige Residenz des deutschen Gouverneurs, der alte Bahnhof oder evangelische wie auch katholische Kirchen geben der Stadt ein westliches Ambiente. Wäre da im Hintergrund nicht das neue Zentrum der chinesischen Stadt, würde man wahrscheinlich nicht bemerken, dass man sich im Reich der Mitte befindet. Seit 1922 gehört Qingdao wieder offiziell zur Volksrepublik China und ist heute beliebtes nationales und internationales Touristenziel für Reisende und Sprachschüler.

Sprachaufenthalt in China, Sprachschulen und Sprachkurse in Qingdao
Boa Lingua ist seit 1989 als unabhängiger Spezialist für weltweite Sprachaufenthalte tätig und bietet über 300 der weltweit besten und renommiertesten Sprachschulen in 30 Ländern an. Zwischen 2007 und 2013 wurde Boa Lingua insgesamt fünfmal als beste Sprachschulagentur Europas mit dem STM Star Award ausgezeichnet und wurde als erste Agentur weltweit in die Super Star Hall of Fame aufgenommen. Heute gilt Boa Lingua europaweit als einer der führenden Anbieter für Sprachaufenthalte in Qingdao und China.

Sämtliche Sprachschulen in China wurden persönlich besucht und ihre Sprachkurse auf Qualität geprüft. Alle Sprachaufenthalte in China werden zu Originalpreisen angeboten. Weitere Informationen zu Sprachaufenthalte in China sind direkt bei unseren Sprachreise-Filialen oder auf unserer Webseite www.boalingua.ch erhältlich.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbehalten
Copyscape