SprachaufenthaltFort-de-France

Sprachkurse inFort-de-France:

Die charmante Kolonialstadt ist die grösste der Kleinen Antillen. Wer reif für die Insel ist, sollte Französisch bei einem Sprachaufenthalt in Fort-de-France lernen.

KOLONIALGESCHICHTE UNTER TROPENHIMMEL

Im Westen der Insel, an der Öffnung der grossen Fort-de-France-Bucht, erwartet Sie französische Kolonialgeschichte unter sonnigem Tropenhimmel. Historische Häuser mit schmiedeeisernen Balkonen aus den 20er-Jahren, modernere Geschäfte und Büros säumen schmale geschäftige Gassen, die sich durch Martiniques Hauptstadt ziehen. Vor der kleinen Insel-Metropole erstreckt sich das Karibische Meer. Vor allem Sonnenanbeter und Wassersportler kommen auf ihre Kosten, ob bei einer Boots-Tour, beim Baden oder Relaxen am Strand. Wem die Strände hier nicht genügen, nimmt das Wassertaxi zum gegenüberliegenden Ufer der Bucht oder macht sich gleich auf den Weg in den Süden zu den weissen Traumstränden. Denn mit nur 350 Kilometern Küstenlinie ist die Insel schnell umrundet und erkundet – am bequemsten mit einem Mietauto.

ZEUGNISSE FRANZÖSISCHER VERGANGENHEIT

Die Hauptattraktionen von Fort-de-France sind die Zeugnisse französischer Vergangenheit. Ganz im kolonialen Baustil prunkt das ehemalige Rathaus im Zentrum der Stadt. Auch die Schoelcher-Bibliothek, die 1889 anlässlich der Pariser Weltausstellung errichtet und nach Martinique verschifft wurde, sowie die Kathedrale und das Fort Saint-Louis sind einen Besuch wert. Selbst in Martiniques wirtschaftlichem Zentrum wird es seinem einheimischen kreolischen Namen als „Insel der Blumen“ gerecht. Der grüne Stadtpark La Savane mit zahlreichen Getränkeständen lädt zum Verweilen ein. In den Balata Gärten können Sie farbenprächtige Blüten und allerlei exotische Pflanzen bewundern. Auf Hängebrücken zwischen den Bäumen haben Sie einen fantastischen Blick über die fast skurril anmutenden Gewächsformationen im umliegenden Wald.

Sprachaufenthalt in Martinique, Sprachschulen und Sprachkurse in Fort-de-France
Boa Lingua ist seit 1989 als unabhängiger Spezialist für weltweite Sprachaufenthalte tätig und bietet über 300 der weltweit besten und renommiertesten Sprachschulen in 30 Ländern an. Zwischen 2007 und 2013 wurde Boa Lingua insgesamt fünfmal als beste Sprachschulagentur Europas mit dem STM Star Award ausgezeichnet und wurde als erste Agentur weltweit in die Super Star Hall of Fame aufgenommen. Heute gilt Boa Lingua europaweit als einer der führenden Anbieter für Sprachaufenthalte in Fort-de-France und Martinique.

Sämtliche Sprachschulen in Martinique wurden persönlich besucht und ihre Sprachkurse auf Qualität geprüft. Alle Sprachaufenthalte in Martinique werden zu Originalpreisen angeboten. Weitere Informationen zu Sprachaufenthalte in Martinique sind direkt bei unseren Sprachreise-Filialen oder auf unserer Webseite www.boalingua.ch erhältlich.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbehalten
Copyscape