SprachaufenthaltMt. Maunganui

Erhaben thront der erloschene Vulkanberg über dem langgezogenen Strand der Stadt. Wer eine Sprachreise in Mount Maunganui absolviert, wird dieses faszinierende Naturmonument wohl gleich als erstes entdecken.

EHEMALIGE MAORI-FESTUNG

Mount Maunganui befindet sich an der Bay of Plenty in südöstlicher Richtung von Auckland. Der kleine Ort ist vor allem wegen seiner beiden Strände mit idealen Surfbedingungen bekannt. Geprägt wird er auch durch den erloschenen Vulkankegel, der dem Ort seinen Namen gibt. Früher befand sich beim Mount Maunganui eine Befestigungsanlage der Maori, von der heute jedoch nur noch einige Gräben vorhanden sind. Zu den Füssen des Berges liegt das Städtchen, das nur einige wenige Häuserreihen umfasst. Es ist ein Vorort der mittelgrossen Stadt Tauranga, die etwa acht Kilometer weiter südlich liegt. Tauranga bietet Besuchern Kinos, Theater, Geschäfte, Cafés und Ausgangsmöglichkeiten. Wer es ruhiger mag, bleibt während dem Sprachaufenthalt in Mount Maunganui, geniesst das Kleinstadtleben und die herrlichen Strände der Region.

UNWIRKLICHE INSELLANDSCHAFT

Einen Aufstieg auf den Mount Maunganui sollten Sie sich nach dem Sprachkurs auf keinen Fall entgehen lassen. In rund 90 Minuten erklimmt man den 230 Meter hohen Vulkan und kann von oben die wunderbare Aussicht über das Meer, die Sandstrände und das umliegende Land geniessen. Am Horizont ziehen weisse Schwaden gegen den Himmel hinauf. Dies ist White Island, Neuseelands einzige aktive Vulkaninsel. Im Innern des Kraters leuchtet ein türkisfarbener See. Überall auf der Insel zischt und brodelt es, Schwefelfelder schaffen eine unwirkliche Landschaft. Am besten gelangen Sie mit dem Helikopter oder einem Boot zur Insel, rund 50 Kilometer vom Festland entfernt. Auch weitere Ausflugsziele wie die Coromandel-Halbinsel, die Hauptstadt Auckland, die Maori-Stadt Rotorua oder Lake Taupo lassen sich innert drei Autofahrtstunden erreichen.

Sprachaufenthalt in Neuseeland, Sprachschulen und Sprachkurse in Mt. Maunganui
Boa Lingua ist seit 1989 als unabhängiger Spezialist für weltweite Sprachaufenthalte tätig und bietet über 300 der weltweit besten und renommiertesten Sprachschulen in 30 Ländern an. Zwischen 2007 und 2013 wurde Boa Lingua insgesamt fünfmal als beste Sprachschulagentur Europas mit dem STM Star Award ausgezeichnet und wurde als erste Agentur weltweit in die Super Star Hall of Fame aufgenommen. Heute gilt Boa Lingua europaweit als einer der führenden Anbieter für Sprachaufenthalte in Mt. Maunganui und Neuseeland.

Sämtliche Sprachschulen in Neuseeland wurden persönlich besucht und ihre Sprachkurse auf Qualität geprüft. Alle Sprachaufenthalte in Neuseeland werden zu Originalpreisen angeboten. Weitere Informationen zu Sprachaufenthalte in Neuseeland sind direkt bei unseren Sprachreise-Filialen oder auf unserer Webseite www.boalingua.ch erhältlich.

Copyright ©  2017 Boa Lingua AG | Alle rechte vorbehalten
Copyscape