Skip to main content

Als Demi-Pair im Ausland sind Sie Sprachlernende und Au-pair in einem. Ein Unterschied zwischen Demi-Pair und Au-pair ist, dass Sie als Demi-Pair zusätzlich zu Ihren Aufgaben bei der Gastfamilie eine Sprache auch an einer Sprachschule lernen. Als Demi-Pair werden Sie Teil einer Familie und deren Kultur, erhalten einen tiefen Einblick in das Leben vor Ort und wenden die Fremdsprache auch ausserhalb des Sprachunterrichts an.

Während Ihrem Sprachaufenthalt als Demi-Pair lernen Sie eine Sprache professionell an einer Sprachschule. Vor oder nach dem Unterricht helfen Sie bei der Kinderbetreuung und/oder im Haushalt mit. Dadurch, dass Sie aktiv am Leben Ihrer Gastfamilie teilnehmen, tauchen Sie tiefer in die Kultur des Gastlandes ein und machen einmalige Erfahrungen als Demi-Pair. Diese Erfahrungen als Demi-Pair werden Sie nicht nur sprachlich, sondern auch persönlich weiterbringen. Wir empfehlen das Demi-Pair-Programm Personen, die ihre Freizeit gerne mit Kindern verbringen und bereit sind, die damit verbundene Verantwortung zu übernehmen.

Rund ums Demi-Pair-Programm

  • Aufgaben
    Die genauen Arbeiten werden zu Beginn mit der Familie abgesprochen. Mögliche Aufgaben reichen von Kinderbetreuung, Kochen, Haushaltsarbeiten wie Putzen, Aufräumen, Waschen bis zu Besorgungen machen. Je nach Gastfamilie kann auch das Unterrichten der Kinder in Ihrer Muttersprache dazu gehören.
  • Wohnen
    Sie wohnen bei Ihrer Gastfamilie im Einzelzimmer mit Halb- oder Vollpension, je nach Sprachschule. Haben Sie Halbpension, gehört Vollpension am Wochenende meist dazu. 
  • Bezahlung
    Da Sie nebst dem Sprachunterricht Ihre Gastfamilie noch im Haushalt oder der Kinderbetreuung unterstützen, erhalten Sie bei vielen Sprachschulen gratis oder zumindest günstigere Kost und Logis und manchmal sogar noch ein Taschengeld.
  • Schule
    Als Demi-Pair besuchen Sie die Sprachschule parallel zu Ihrem Aufenthalt als Demi-Pair. Sie helfen entweder vor oder nach dem Unterricht bei der Kinderbetreuung und/oder im Haushalt mit. Die zu Verfügung stehenden Sprachkurse hängen von der Sprachschule und den Visumsbestimmungen ab. Schauen Sie auf der Seite Ihrer gewünschten Sprachschule nach.
  • Freizeit
    Mit Ihrer Gastfamilie definieren Sie, wann Sie Freizeit haben. In dieser können Sie am freiwilligen Freizeitprogramm der Sprachschule teilnehmen oder Ihre Destination auf eigene Faust erkunden.

Angebote Demi-Pair

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.