Skip to main content

Kombinieren Sie Ihren Sprachaufenthalt mit einem unbezahlten Praktikum im Ausland. So wenden Sie Ihre Fremdsprachen auch in einem Arbeitsumfeld an, lernen eine fremde Arbeitskultur kennen und sammeln wertvolle Erfahrungen. Vor dem Praktikum besuchen Sie einen Sprachkurs an unserer Partnerschule und vertiefen Ihre Sprachkenntnisse.

Die Schule unterstützt Sie in der Regel bei der Suche eines Praktikums und organisiert allenfalls bereits ein Vorstellungsgespräch für Sie. Während Sie den Sprachkurs absolvieren, findet das Vorstellungsgespräch mit Ihrem potenziellen Abreitgeber statt. Nach erfolgreichem Gespräch erhalten Sie vor Ort die Zusage für die Praktikumsstelle. Nach dem Sprachkurs absolvieren Sie das Praktikum in der gewünschten Branche. Unsere Partnerschulen vermitteln ein breites Spektrum an Arbeitsbereichen, sodass Sie Ihre Fremdsprachen im gewünschten Praktikum anwenden können. Erfahrung im bevorzugten Arbeitsbereich und gute Fremdsprachenkenntnisse erhöhen Ihre Chancen auf eine anspruchsvollere Tätigkeit.

Rund ums Praktikum

  • Aufgaben
    Die genauen Arbeiten hängen natürlich von Ihrer Arbeitsstelle ab. Die Branchen sind je nach Schule und Programm unterschiedlich. Mögliche Branchen: Administration, Marketing, Dienstleistung/Kundenservice, Modebranche, Design, Verkauf, Tourismus oder Gastgewerbe/Hotellerie. Mit einer spezifischen Vorbildung ist es auch möglich, in der Architektur, im Finanzwesen, im Journalismus oder in der IT zu arbeiten.
  • Wohnen
    Sie können wahlweise entweder bei einer Gastfamilie oder in einer Sprachschulresidenz wohnen. Je nach Sprachschule stehen Ihnen auch andere Unterkunftsoption zur Verfügung. Alternativ organisieren Sie Ihre Unterkunft während des Praktikums selbst. 
  • Bezahlung
    Bei diesem Programm handelt es sich um ein unbezahltes Praktikum.
  • Schule
    Sie besuchen erst den Sprachkurs und arbeiten anschliessend in einem Unternehmen. Welche Sprachkurse Sie wählen können, ist abhängig von der Sprachschule.
  • Freizeit
    Wie viel Freizeit Sie zur Verfügung haben, hängt von Ihrem Praktikum sowie den gängigen Branchenstandards ab. Während Ihres Sprachkurses haben Sie jedoch Zeit, am freiwilligen Freizeitprogramm der Sprachschule teilzunehmen oder die Destination auf eigene Faust zu erkunden.

Angebote Praktikum

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.