Skip to main content

In Hamburg dreht sich alles rund ums Wasser. Als Tor zur Welt bekannt, beherbergt die schöne deutsche Stadt einen der grössten Häfen Europas. Vom Fischmarkt am frühen Morgen bis zu tollen Abenden in den Bars am Elbstrand: Dieser einzigartige Mikrokosmos wird Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Hamburg faszinieren, ganz zu schweigen von den anderen Sehenswürdigkeiten wie der St. Michaelis Kirche.

Während einem Sprachaufenthalt in Hamburg entdecken Sie eine der trendigsten deutschen Städte der Gegenwart. Fortschrittlicher als München und eleganter als Berlin, bietet die Metropole ein reiches Industrieerbe, aber auch topmoderne Gebäude. Das Nachtleben in Deutschlands zweitgrösster Stadt gilt als eines der lebendigsten des Landes. Die Insel Wilhelmsburg ist bekannt für ihre Hipster- und Kunstgalerie-Cafés. Und an sonnigen Tagen können Sie sogar an den Strand an der Elbe gehen!

Hamburg: Venedig des Nordens

Manche werden denken, dass der Spitzname «Venedig des Nordens» etwas übertrieben ist. Aber wussten Sie, dass Hamburg über 2000 Brücken hat? Hamburg können Sie gut während einer Bootsfahrt entdecken. Die Stadt ist sehr fotogen, besonders nachts. Mögen Sie Feste, Kunst und die Oper, dann werden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Hamburg auf keinen Fall nicht enttäuscht.

Hamburg: die beste Stadt zum Feiern

Vergessen Sie London, Berlin oder sogar New York: Hamburg ist der Ort zum Feiern! Laut einer bekannten Online-Buchungsplattform ist sie tatsächlich die beste Stadt der Welt für Partygänger, vor allem im Bereich der Reeperbahn. Die Studie berücksichtigt die Qualität des Nachtlebens, aber auch die Kosten, den Empfang der Einwohner und die Sicherheit. Na dann viel Spass während Ihrem Sprachaufenthalt in Hamburg!

Sehenswürdigkeiten in Hamburg

Nicht verpassen sollten Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs wie den Hafen, die neue Elbphilharmonie, die Cafés und Kunstgalerien der Insel Wilhelmsburg, die St. Michaelis Kirche und die Reeperbahn bei Nacht. Um dem Trubel der Stadt zu entfliehen, geht nichts über einen Spaziergang an der Uferpromenade, ein Sonnenbad am Elbstrand oder einen kalten Drink in einer Bar am Elbufer. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Hamburg?

  • Die Speicherstadt ist ein Lagerbereich des Hafens mit neugotischen Gebäuden, Kanälen und Brücken. 
  • Die Hamburger Kunsthalle beherbergt eine der eindrucksvollsten Kunstsammlungen des Landes. 
  • Das Rathaus ist 17 000 Quadratmeter gross und verfügt über 647 mit Mosaiken und Marmor verzierte Räume.

Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Als Besucher Hamburgs werden Sie das Kultur-, Einkaufs-, Freizeit- und Ausgehangebot der Stadt lieben. Dennoch gibt es in Hamburg auch Rückzugsorte. Man muss nur an der Elbe entlanglaufen, um die Ruhe der Umgebung zu geniessen. Für Kindheitserinnerungen geht’s ab in Richtung Miniatur Wunderland, die grösste Miniaturbahnanlage der Welt, die sogar einen ganzen Flughafen beinhaltet!

Was sollte man in Hamburg unternehmen?

  • das Wrack des Schiffes Polstjernan am Strand von Blankenese sehen
  • einen Apéro am Elbufer trinken
  • die Elbe durch den mehr als 610 Meter langen St.Pauli-Tunnel unterqueren
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.