Skip to main content

Träumen Sie manchmal, in der Zeit der Ritter und Schlösser zu leben? Ein Sprachaufenthalt in Heessen lässt Ihren Traum wahr werden! Sie gehen in einem echten Schloss, eingebettet in eine herrliche ländliche Umgebung, am Ufer des malerischen Flusses Lippe zur Sprachschule. Heessen gehört zu Hamm, einer ehemaligen Bergarbeiterstadt in der Nähe der Metropolregion Rhein-Rhur.

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Heessen können Sie die schöne Natur rund um das Schloss für alle Arten von Freizeit- und Sportaktivitäten nutzen. Aber auch Stadtliebhaber kommen auf ihre Kosten. Die Stadt Hamm hat rund 182 000 Einwohner und bietet eine Vielzahl von Attraktionen – vom Kino über das Eisstadion bis zum Bowlingcenter. Am Wochenende haben Sie die Möglichkeit, grössere Städte wie Münster, Bochum und Dortmund zu besuchen. Oder fahren Sie nach Köln, das für sein Eau de Cologne und seinen Karneval berühmt ist.

Heessen: in der Zeit der Ritter

Während einem Sprachkurs in Heessen verwirklichen Sie Ihren Kindheitstraum: Leben Sie in der Zeit der Ritter! Der Sprachaufenthalt findet in einem neugotischen Schloss aus dem 14. Jahrhundert statt, eingebettet in einen spektakulären Park. Alles, was Sie tun müssen, ist Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Trotz dieser Kulisse, die Sie in die Zeit der Ritter zurückversetzen wird, entspricht die Infrastruktur unseren heutigen Standards. 

Allee-Center, das Einkaufs- und Musikparadies

Das Allee-Center ist ein beliebtes Einkaufszentrum in Hamm. Auf dem ehemaligen Gelände der Isenbeck-Brauerei befinden sich auf einer Fläche von 21 000 m2 nicht weniger als 89 Mode- und andere Geschäfte. Etwas, das sich Shoppingfans während ihrem Sprachaufenthalt in Heessen nicht entgehen lassen sollten! Im Allee-Center finden auch Konzerte, Partys und Veranstaltungen wie Flashmobs statt.

Sprachschulen in Heessen

Sehenswürdigkeiten in Heessen

Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Heessen ist natürlich das Schloss, das Sie während dem Unterricht von innen entdecken können. Das Wahrzeichen der Stadt Hamm ist der Glaselefant, das grösste Tierhaus der Welt. Gebaut für eine Gartenbauausstellung, enthält das Gebäude zahlreiche Ausstellungen und einen tropischen Garten im obersten Stockwerk.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Heessen?

  • Der Sri-Kamadchi-Ampal-Tempel ist der grösste tamilische Tempel in Europa mit neun Planetengöttern.
  • Der MaxiStrike Komplex verfügt über zehn Bowlingbahnen, mehrere Billardtische und Dartscheiben.
  • Die Maximare Erlebnistherme bestehen aus einem Wasserpark und einem Spa.

Freizeitmöglichkeiten in Heessen

Allein durch den Aufenthalt im Schloss können Sie viele sportliche Aktivitäten wie Basketball, Beachvolleyball, Fussball, Klettern oder Tischtennis ausüben. Wer es etwas gemütlicher mag, übt sich im Basteln, Billard spielen oder im Tischfussball. Die unmittelbare Umgebung ist ideal zum Wandern, Mountainbiken und Kanufahren. An den Wochenenden ist Münster, die Stadt der Fahrräder, mit seinem Zoo eines der beliebtesten Ausflugsziele.

Was sollte man in Heessen unternehmen?

  • Sehen Sie sich selbst als Ritter auf Schloss Heessen.
  • Schlittschuhlaufen in der Eissporthalle Maxilce
  • Ein Muss: die Städte Köln und Münster besuchen
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.