Skip to main content

Der Juniorensprachkurs des Humboldt-Instituts führt dich in das historische Schloss Heessen. Auf dem Anwesen stehen vier Backsteingebäude mit zwei hoch aufragenden Treppengiebeln, die dich sofort in die Zeit zurückversetzen, als hier noch Ritter lebten. Das Schloss liegt direkt am Fluss Lippe und ist in eine idyllische Parkanlage mit vielen Bäumen eingebettet. Dazu gehören auch ein Sportplatz und Freizeiträume, wo du mit deinen Mitschülern zum Beispiel Fussball, Basketball und Tischtennis spielen kannst. Auch Aktivitäten und Ausflüge in der Umgebung werden angeboten. In der schlosseigenen Mensa erhältst du gesunde Mahlzeiten und Snacks – sie ist sogar von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung zertifiziert. Die Schule stellt einen Computerraum mit kostenlosem Internetzugang und teilweise auch Wireless-Internet zur Verfügung. Der Unterricht findet in drei Räumen des modernen Schulgebäudes statt. Insgesamt besuchen die Kurse meist etwa 25 Personen, die in kleinen Klassen von höchstens zehn Teilnehmern unterrichtet werden. Sie sind alle zwischen 9 und 13 Jahre alt – ideal, um mit Gleichgesinnten Deutsch zu lernen und eine unvergessliche Zeit zu erleben.

Preise

Bitte wählen Sie das gewünschte Jahr:

Bei uns buchen Sie zu Originalpreisen und dank Tiefpreisgarantie zu den besten Preisen der Schweiz.

Bemerkungen

Die Kosten beinhalten: 

25 Lektionen/Woche Unterricht
+ 1 Tagesausflug (Samstag)
+ 1 Halbtagesausflug (Mittwoch)
+ täglich Nachmittags-/Abendprogramm
24h-Betreuung



Individuelle An- und Abreise:

Viele Fluggesellschaften bieten einen speziellen Service, bei dem alleinreisende Minderjährige vom Check-in bis zum Ziel von einer Begleitperson betreut werden. Der Flug ist nicht im Preis enthalten.

Im Preis exklusive: Flug, Taschengeld (EUR 30-40 / Woche)

Bahnhof Hamm (An- und Rückreise)

Jugendliche bis 15 Jahre: Schulresidenz: Inklusive

Flughafen Düsseldorf (An- und Rückreise)

Jugendliche bis 15 Jahre: Schulresidenz: 150 EUR

Keine
Feiertage

Keine

Schulferien

Keine

Preisangaben in EUR / Änderungen vorbehalten

Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Heessen und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

UNTERKUNFT

Da im Schloss Heessen sonst ein Internat untergebracht ist, wohnst du während deinem Sprachaufenthalt in Heessen in einem der Wohngebäude. Du teilst dir mit einem Mitschüler ein Zweibettzimmer. Mädchen und Jungen sind getrennt untergebracht. Auf jeder Etage gibt es ein Gemeinschaftsbad. Frühstück, Mittag- und Abendessen nimmst du gemeinsam mit deinen Mitschülern und Betreuungspersonen in der Mensa ein. Zusätzlich bekommst du hier täglich zwei Snacks. Dank der gemeinsamen Mahlzeiten und dem Freizeitprogramm sprichst du auch ausserhalb des Unterrichts immer Deutsch. An deine Betreuer kannst du dich übrigens jederzeit wenden.

FREIZEITANGEBOT

Während deinem Deutschkurs in Heessen erwartet dich an der Schule ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Es umfasst verschiedene Sportarten auf dem Schulcampus wie Fussball, Basketball, Beachvolleyball, Streetball oder Tischtennis. Du wirst mit der Gruppe auch mal eine Wanderung oder Velotour unternehmen, kannst klettern gehen oder auf dem angrenzenden Fluss Kanufahren. Gemütliches Beisammensein am Lagerfeuer, Billard, Brettspiele, Basteln oder Feiern im Partyraum stehen ebenfalls auf dem Programm. Pro Woche führen dich ein Halbtages- und ein Ganztagesausflug in die wunderschöne Region – zum Beispiel an den Möhnesee mit seinem beeindruckenden Staudamm oder in den Teutoburger Wald mit dem Herrmannsdenkmal und den «Externsteine»-Felsen. In Münster kannst du den Allwetterzoo erkunden. Zudem ist eine Fahrt nach Köln geplant, wo du nicht nur den berühmten Dom, sondern auch das beliebte Schokoladenmuseum siehst.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.