Skip to main content

Berühmt für seinen Karneval, sein Duftwasser und seinen UNESCO-Weltkulturerbe-Dom, ist Köln eine äusserst dynamische Stadt. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Köln werden Sie die kosmopolitische und studentische Atmosphäre geniessen. Das Angebot an Kultur- und Freizeitaktivitäten ist breit gefächert, von trendigen Bars und Restaurants bis hin zu zahlreichen Museen und Veranstaltungen.  

Köln wird manchmal als die Stadt der 4K (Kirchen, Karneval, Kölnisch Wasser und Kölsch-Bier) bezeichnet. Die Stadt bietet noch viele andere Vorteile, aber die 4 Ks sind eine gute Zusammenfassung der kultigen Attraktionen. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Köln werden Sie vom Kontrast zwischen dem Neuen und dem Alten überrascht sein. Historische und zeitgenössischen Gebäude vermischen sich und trendige Bars fügen sich harmonisch neben traditionelle Brauereien ein. Köln zeichnet sich aber vor allem durch seine Feste aus, die sich im berühmten Karneval widerspiegeln.

Köln: Stadt am Fluss 

Die Ufer des Rheins überzeugen mit schönen bunten Häusern. Die vielen Grünflächen, Terrassen mit Cafés und sonnigen Restaurants laden Sie zur Entspannung ein. Nutzen Sie Ihren Sprachkurs in Köln für eine Bootsfahrt auf dem Rhein und entdecken Sie die Stadt von einer anderen Perspektive aus. So werden Sie die Unterschiede der beiden Stadtteil sicherlich bemerken.

Der Karneval

In Köln weiss man, wie man feiert. Nicht umsonst organisiert die Stadt jedes Jahr den grössten Karneval des Landes. Die Fasnachtszeit beginnt offiziell.... im November! Die eigentliche Party findet jedoch im Februar statt. Dies ist die Altweiberfasnacht, an der sich die Frauen einen Spass daraus machen, den Männern die Krawatte als Symbol der männlichen Macht abzuschneiden. Weitere Höhepunkte sind der Rosenmontag, die Umzüge, der Ball und der Aschermittwoch.

Sehenswürdigkeiten in Köln

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Kölns gehören der Kölner Dom und das Kölnisch-Wasser-Museum. Weitere beliebte Museen sind das Römisch-Germanische Museum, das Museum Ludwig oder das Schokoladen-Museum. Ausserdem werden Sie bestimmt viele Stunden damit verbringen, die historischen Schätze der Altstadt und die vielen Geschäfte zu erkunden. Besuchen Sie auch den Zoo und den Schlosspark.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Köln?

  • 4711 Kölnisch Wasser ist der offizielle Shop des berühmten Duftwassers.
  • Mit seinen Dinosauriern, wissenschaftlichen Experimenten und Sternen wird das Odysseum Kinder jeden Alters begeistern.
  • Der Hellers Volksgarten ist eine wahre Oase der Ruhe mit See und Pedalos.

Freizeitmöglichkeiten in Köln

Nachdem Sie die Sehenswürdigkeiten der Altstadt und den berühmten Dom erkundet haben, können Sie entlang des Rheins schlendern und die vielen Grünflächen geniessen. Sparen Sie sich die Kraft für den Abend, um die Atmosphäre der angesagtesten Viertel Kölns zu erleben, so zum Beispiel das Belgische Viertel mit seinen Bars und Restaurants.

Was sollte man in Köln unternehmen?

  • Bewundern Sie die Stadt von der Spitze des Doms aus.
  • Lassen Sie sich von der Atmosphäre des Karnevals mitreissen.
  • Besuchen Sie das Museum und den Laden des berühmten Kölnisch Wassers.
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.