Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Adelaide führt Sie in die Stadt der Kirchen und Festivals. Das als Schachbrettmuster angelegte Zentrum der fünftgrössten Stadt Australiens lässt sich bequem zu Fuss oder mit dem Fahrrad entdecken. Adelaide ist geschichtsträchtig und strahlt durch seine kilometerlange Küste, seine zahlreichen Parkanlagen und die offenen Bewohner eine gemütliche und lebhafte Atmosphäre aus. 

Die Hauptstadt des Bundesstaats South Australia ist von ihrer Vergangenheit geprägt. Noch heute spürt man den Einfluss der britischen Kolonialzeit: Historische Gebäude, breite Strassen und zahlreiche Parkanlagen widerspiegeln die Vergangenheit. Ihr Sprachaufenthalt in Adelaide führt Sie nicht nur in eine Kultur, die berühmt ist für ihren Wein und das leckere Essen, sondern auch in eine sportlich-aktive, für ihre zahlreichen Festivals und breite Musikszene bekannte Stadt. Das multikulturelle, moderne und aufgeschlossene Leben ist typisch für Adelaide. Dies spüren Sie vor allem in Chinatown hautnah.

Adelaide: Botanic Garden & Adelaide Oval

Tauchen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Adelaide in die Farben Australiens ein. Eine Auszeit von der Grossstadt bietet der Botanic Garden, welcher das zu Hause von unzähligen Pflanzenarten und einheimischen Vögeln ist. Sportfans sollten an einer Führung im Adelaide Oval teilnehmen und hinter die Kulissen dieses speziellen Gebäudes schauen. Das Stadion zeigt eine Mischung aus Alt und Neu und ist für die historische Anzeigetafel bekannt.

Küstenort-Flair am Glenelg Beach

Strand, Shopping und Ferien – während Ihrem Sprachaufenthalt in Adelaide darf ein Besuch des Glenelg Beach nicht fehlen. Glenelg ist der beliebteste Strand in Adelaide und lockt mit seinen tosenden Wellen auch viele Surfbegeisterte an. Zahlreiche Cafés, Bars, Restaurants und Clubs finden Sie ebenfalls in dieser Gegend. Unweit vom Glenelg Beach befindet sich die Jetty Road mit vielen kleinen Boutiquen und weiteren Einkaufsmöglichkeiten.

Sehenswürdigkeiten in Adelaide

Wo man geht und steht, hört man faszinierende Klänge, sieht bunte Stände und riecht aussergewöhnliche Gerüche: Der Adelaide Central Market ist ein viel besuchter Ort mitten in der Stadt und bietet in über 80 Geschäften alles, woran sich Ihr Gaumen erfreut. Der quirlige Adelaide Central Market gehört zu den grössten Warenmärkten in Australien. Eine geführte Tour gibt Einblicke in die Geschichte und die Entstehung des Marktes.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Adelaide?

  • am Victoria Square in das lebendige Grossstadtleben von Adelaide eintauchen
  • in den 700 Geschäften der Rundle Mall die Kreditkarten zum Glühen bringen
  • einen Spaziergang durch den Elder Park unternehmen und die Wasserfälle bestaunen
     

Freizeitmöglichkeiten in Adelaide

Ein Ausflug in die nahe Bergwelt lohnt sich. Hier liegt der Cleland Wildlife Park. Während der Touren auf dem Yurridla Trail erfahren Sie viel Wissenswertes über die Aborigines, die Ureinwohner Australiens. Wer der australischen Tierwelt einmal ganz nahekommen möchte, ist hier genau richtig. Ergreifen Sie die Möglichkeit einen Koala auf den Arm zu nehmen, Kängurus und Wallabys zu streicheln oder Dingos aus der Nähe zu beobachten.

Was soll man in Adelaide unternehmen?

  • sich in das Nachtleben stürzen und die Kunst- und Musikszene der Stadt erleben
  • ein Ausflug in die Adelaide Hills und ins Dörfchen Hahndorf unternehmen
  • die schöne Küstenstadt vom Fahrrad aus entdecken
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.