Skip to main content

Die Stadt Brisbane liegt an der Nordostküste Australiens und verdankt ihren Namen dem britischen Soldaten und Astrologen Sir Thomas Brisbane. Ein Sprachaufenthalt in Brisbane führt Sie in die drittgrösste Stadt des Kontinents und bietet Ihnen fantastische Shoppingmöglichkeiten und ein aufregendes Nachtleben. Besonders attraktiv sind auch die Nähe zu den Surf-Spots und die Badestrände in Sunshine Coast und Gold Coast.

Die Millionenmetropole erkunden Sie am besten, indem Sie sich einfach durch das Zentrum treiben lassen, an schönen Plätzen etwas länger verweilen und die Einheimischen von einem gemütlichen Café aus beobachten. «Brissie», wie die Stadt von den Einheimischen liebevoll genannt wird, bietet einige Highlights. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Brisbane können Sie das Zentrum der Stadt bequem zu Fuss erkunden, da die Sehenswürdigkeiten nahe beieinanderliegen. Beliebt sind auch Fahrrad-Touren, denn die Stadt bietet viele Radwege entlang des Ufers des Brisbane River. Aber auch für Spaziergänge eignet sich die Promenade.

Brisbane: Wheel of Brisbane und City Hall

Verschaffen Sie sich einen einfachen Überblick über Brisbane: Vom Wheel of Brisbane aus haben Sie eine fantastische Aussicht und Sie werden sich dadurch einfach orientieren können. Ein besonderes Highlight ist eine Fahrt bei Nacht, wenn die Stadt ein Meer aus Lichtern ist. Wer sich lieber etwas sportlich betätigen möchte, kann während dem Sprachaufenthalt in Brisbane den Turm der City Hall erklimmen und die Aussicht geniessen.

Esskultur unter der australischen Sonne

Erkunden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Brisbane die zahlreichen Restaurants mit ihren unterschiedlichen Esskulturen. In und um die Queen Street Mall wimmelt es nur so von günstigen Fast-Food-Ketten, edlen Feinschmeckerrestaurants, gemütlichen Cafés, stimmungsvollen Pubs und noblen Cocktailbars. Aufgrund des subtropischen Klimas kann man ganzjährig draussen sitzen und sein Essen mit warmen Sonnenstrahlen auf der Haut geniessen.

Sehenswürdigkeiten in Brisbane

Rund um Brisbane gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten: Die Stadt liegt einerseits in kurzer Entfernung zum Pazifik und andererseits in der Mitte zwischen Sunshine Coast und Gold Coast, wo es je viele tolle Sandstrände gibt. Konnten Sie Kängurus und Koalas noch nicht aus der Nähe betrachten, lohnt sich ein Ausflug in die Lone Pine Koala Sanctuary, wo Sie mit Koalas kuscheln, Kängurus streicheln und Schnappschüsse mit nach Hause nehmen können.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Brisbane?

  • am Cylinder Beach die Seele baumeln lassen und einen Sprung in den Pazifik wagen
  • einen aufregenden und nervenkitzelnden Tag im Sea World Marina Park verbringen
  • eine Boots-Tour auf dem Brisbane River unternehmen

Freizeitmöglichkeiten in Brisbane

Nachtschwärmer fühlen sich in Brisbane puddelwohl. Die Stadt ist vor allem für ihre zahlreichen Irish Pubs bekannt und so gehört ein Abend in einem traditionellen Pub einfach zum Sightseeing-Programm dazu. Sind Pubs nicht so Ihr Ding, werden Sie in einer der zahlreichen Themenbars bestimmt fündig. Zeitschriften, die in Bars und Cafés aufliegen, informieren regelmässig wann und wo die nächsten Partys, Konzerte und Ausstellungen stattfinden.

Was sollte man in Brisbane unternehmen?

  • durch die Queen Street Mall schlendern und das eine oder andere Schnäppchen jagen
  • im Victoria Park ein Minigolf-Spiel der etwas anderen Art geniessen
  • vom Mount Coot-tha aus die Stadt und den Sonnenuntergang betrachten
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.