Skip to main content

Für idyllische Buchten, wunderschöne Strände und eine gemütliche australische Atmosphäre ist der 150 Kilometer lange Küstenabschnitt Sunshine Coast bekannt. Ihren Sprachaufenthalt an der Sunshine Coast führt Sie in eine ruhige Gegend, die das ganze Jahr über Erholung und «action» bietet. Die Küste ist in vier Teilregionen aufgeteilt, die je mit eigenen Attraktionen und einem unterschiedlichen persönlichen Flair locken. 

Ihren Sprachaufenthalt an der Sunshine Coast verbringen Sie in der beliebten Urlaubsregion der «Aussies». Jedes Jahr zieht die Gegend unzählige Touristen aus ganz Australien an. Egal ob Sie sportliche Aktivitäten bevorzugen oder Ihre Zeit gemütlich am Wasser verbringen möchten, mit den langen Sandstränden, den Naturparks und den Bergen hält die Sunshine Coast für jeden Geschmack etwas bereit. Die Küstenregion lockt mit zahlreichen Märkten, die mit ihren einmaligen Farben und Gerüchen zum Stöbern einladen. Nebst einheimischen Lebensmitteln finden Sie hier auch Kunsthandwerke sowie Schmuck und Kleider von lokalen Designern.

Sunshine Coast: Everglades und Maleny Botanic Garden

Sie müssen nicht nach Florida reisen, um eine Kanufahrt durch die Everglades zu unternehmen. Auf einer Tour auf dem Noosa River bestaunen Sie einheimische Tiere und Pflanzenarten und Sie tauchen in die abgelegene Umgebung der Noosa Everglades ein. Wenn Sie es in Ihrem Sprachaufenthalt an der Sunshine Coast lieber gemütlich nehmen, können Sie die einheimischen Pflanzen auch bei einem Spaziergang im Maleny Botanic Garden sehen.

Das Wunder der australischen Natur

Ein Sprachaufenthalt an der Sunshine Coast bietet Ihnen die Möglichkeit, in Australiens unberührte Natur einzutauchen und die Tier- und Pflanzenwelt zu entdecken. Besonders beliebt ist ein Ausflug zu den Glass House Mountains. Sieben Vulkanhügel bieten einen wunderschönen Ausblick bis nach Brisbane. Eine Wanderung auf den Hügel Ngungun lohnt sich, um oben bei einem Picknick den spektakulären Sonnenuntergang zu geniessen und natürlich ein Erinnerungsfoto zu machen.

Sprachschulen in Sunshine Coast

Sehenswürdigkeiten an der Sunshine Coast

Ein Ausflug nach Fraser Island führt Sie zur beliebtesten Sehenswürdigkeit in Australien. Die Insel gehört zum UNESCO-Kulturerbe und ist die grösste Sandinsel der Welt. Neben freilebenden Dingos treffen Sie dort auf weisse Strände, klare Seen, farbige Klippen, Sandsteinformationen sowie ein altes Schiffswrack. Der Regenwald, welcher auf dem dünnen Sandboden wächst, ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Campingausflüge.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch an der Sunshine Coast?

  • im Australien Zoo den einheimischen Tieren ganz nahe sein
  • ein Ausflug in die lebendige Küstenstadt Noosa
  • auf den Eumundi Markets sich durch einheimische Spezialitäten kosten

Freizeitmöglichkeiten an der Sunshine Coast

Aktivitäten auf und am Wasser sind bei den Besuchern der Sunshine Coast sehr gefragt. Vor allem «Whale Watching»-Touren geniessen grosse Beliebtheit. Vom Boot aus Wale, Delfine und andere Meeresbewohner zu beobachten, ist für viele ein Höhepunkt während ihrer Zeit in Australien. Die Region ist auch für Surfer eine beliebte Anlaufstelle und vor allem Noosa, Maroochydore und Caloundra gehören zu den Surf-Hot-Spots an der Sunshine Coast.

Was soll man an der Sunshine Coast unternehmen?

  • ein typisches «Barbie» am Strand geniessen
  • im Aqua Fun Park auf den Wasserrutschen Adrenalin pur erleben
  • in das Nachtleben der Sunshine Coast eintauchen und die zahlreichen Clubs besuchen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.