Skip to main content

Wo früher Matrosen auf Segelschiffen an- und abgelegt haben, bummeln Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Portsmouth der Promenade entlang. Das Herzstück der Stadt ist noch heute der Hafen. Entdecken Sie mit einer Fähre die umliegenden Inseln oder beobachten Sie das Treiben bei Fish’n’Chips im Pub. Ob Shopping, Kultur oder grüne Erholung, Portsmouth kann bei allen Städteliebhabenden punkten. 

Eine frische Meeresbriese zieht Ihnen um die Nase und die Sonne wärmt Ihr Gesicht. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Portsmouth lernen Sie in mariner Umgebung Englisch. Die Hafenstadt ist der wichtigste Marinestützpunkt der Royal Navy und gar der wichtigste Militärhafen Europas. Da die historische Altstadt bei einem Angriff im zweiten Weltkrieg zum grössten Teil zerstört wurde, prägen heute moderne Gebäude das Stadtbild. Allen voran der Spinnaker Tower, ein 170 Meter hoher Aussichtsturm, dessen Form an ein Segel erinnert. Verschaffen Sie sich auf der Aussichtsplattform einen Überblick über die Stadt und geniessen Sie das 320 Grad-Panorama.

Portsmouth: Einkaufsstrassen und Märkte

Nebst der Einkaufsstrasse Commercial Road und dem Cascades Shopping Centre bietet Porthmouth auch Märkte, auf denen Sie entlang der Stände schlendern und ausgefallene Dinge entdecken. Am liebevoll dekorierten Love Southsea Market finden Sie hausgemachte Köstlichkeiten, handgefertigte Geschenke und Secondhand-Sachen. Wenn der Bauch knurrt, besuchen Sie am besten den Farmers’ Market im Southsea-Quartier und probieren sich durch frische englische Spezialitäten.

Erholung auf der Isle of Wight

Praktisch vor Portsmouth liegt die Isle of Wight: Kreidefelsen, reetgedeckte Häuser, ein langer Strand und weite Wanderwege. Vom Hafen in Portsmouth erreichen Sie die grüne Insel in nur 15 Bootsminuten. Bestaunen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Portsmouth die drei länglichen Felsinseln The Needles, die der Westspitze der Isle of Wight vorgelagert sind. Gönnen Sie sich eine gemütliche Fahrt auf dem Needles-Park-Sessellift und geniessen Sie die Aussicht auf die Felsen und das Meer. 

Sehenswürdigkeiten in Portsmouth

Der Historic Dockyard ist das grösste Marinemuseum der Welt. Es zeigt historische Schiffe, unter anderem die berühmte HMS Victory und das Flagschiff Admiral Nelsons der Schlacht Trafalgar von 1805. Nur ein paar Jahre später wurde der Oliver Twist-Autor Charles Dickens in Portsmouth geboren. Entdecken Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Portsmouth im Charles Dickens Birthplace Museum sein Geburtshaus und erfahren Sie, wie er gelebt hat.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Portsmouth?

  • Die Küstenbefestigung Southsea Castle thront schon seit dem 14. Jahrhundert an der Südspitze von Portsmouth.
  • Das Portsmouth Museum of Art zeigt zeitgenössische Kunst aus England und dem Rest der Welt.
  • Der Southsea Rose Garden ist bestückt mit bunten, wohlriechenden Rosen.
     

Freizeitmöglichkeiten in Portsmouth

In Portsmouth wird das Nachtleben «Publife» genannt, da man sich in der Stadt von einem Pub ins andere «hangeln» kann. Im Press Room-Pub spielt jeden Abend eine Band Live-Musik. Wer während dem Sprachaufenthalt in Portsmouth lieber früh aufstehen, statt spät in die Federn kommen will, besucht tagsüber am besten einen der vielen Parks. Im Botanischen Garten Fuller Gardens spazieren Sie durch tropische Pflanzen und können die Statue eines Schülers von Michelangelo bestaunen.

Was sollte man in Portsmouth unternehmen?

  • Sich im Clarence Pier auf einer Achterbahn vergnügen.
  • Auf dem zwei Kilometer langen Rundweg durch den Odiorne State Park spazieren.
  • Ein Kaffee im Caffe Kilim trinken gehen und die Latte Art bestaunen.
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.