">
Skip to main content

Milde Temperaturen und trockenes Wetter verleihen der Stadt ein südeuropäisches Flair. Eine Sprachreise in Torquay verbindet englische Kultur mit prachtvollen Stränden und viel Sonne.

SÜDEUROPÄISCHES KLIMA

Im Süden Englands direkt an der Küste liegt die Englische Riviera. Das gute Wetter und die schönen Strände haben der Region zwischen Torquay, Paignton und Bixham diesen Namen verliehen. Die hügelige Landschaft und das Meer prägen diese Orte und verleihen ihnen einen unwiderstehlichen Charme. Torquay beispielsweise wurde auf insgesamt 40 Hügeln erbaut. Die hellen Häuserfassaden der prunkvollen viktorianischen Gebäude erinnern stark an Südeuropa. In den Gärten der Stadt wachsen nicht etwa Laubbäume, sondern Palmen. Zehn Strände befinden sich in der direkten Umgebung der Stadt, darunter der Oddicombe Beach und der Babbacombe Beach. War Torquay früher als Küstenkurort bekannt, sind es heute vielmehr die Sprachschulen, welche junge Leute in die Stadt locken. Ein Sprachkurs in Torquay ist für all jene das Richtige, die gerne das Meer vor der Haustüre haben und auch in England nicht auf gutes und mildes Wetter verzichten möchten.

Schulen in Torquay

Filters
Filters
Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Torquay und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

In Torquay genoss ich die Zeit mit anderen Sprachstudenten und die tollen Schulausflüge.

Barbara Züsli - Torquay

SCHÖNE KÜSTEN UND FOSSILE FUNDE

Torquay liegt in der Grafschaft Devon. Hauptort der Region ist Exeter und die grösste Stadt ist Plymouth. Beide erreicht man innerhalb von weniger als einer Stunde. Die Küstenabschnitte zeichnen die grösste Grafschaft Englands ganz besonders aus. Hier befinden sich einige der schönsten Strände auf der gesamten Insel. Hervorzuheben sind beispielsweise Blackpool Sands oder Slapton Sands. Naturliebhaber sollten sich auf keinen Fall den Dartmoor- und den Exmoor-Nationalpark entgehen lassen. Die beiden Moorlandschaften sind für ausgedehnte Wanderungen einfach prädestiniert. Ebenfalls hervorzuheben ist die Jurassic Coast, die sich zwischen Exmouth und Swanage erstreckt. Eindrückliche Felsformationen und insbesondere auch fossile Funde haben die Küste zum geschützten UNESCO-Weltkulturerbe gemacht. Bei Klippenwanderungen entdeckt man schroffe Küstenabschnitte, bezaubernde Buchten und einladende Strände.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Live Chat