Skip to main content

Hügelige Landschaften, duftende Wälder, grasende Hampshire-Schafe – Warnford ist eingebettet in malerischer Umgebung. Lernen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Warnford Englisch an einem kleinen, ruhigen Ort – ideal, um sich voll und ganz auf das Sprachenlernen zu konzentrieren. Daneben bleibt genügend Zeit, auf dem hauseigenen Golfplatz der Sprachschule das Gelernte anzuwenden oder einen Ausflug in die umliegenden Städte zu machen. 

Sie wollen Ihr Englisch auf Vordermann bringen, möchten aber nicht vom Grossstadt-Trubel abgelenkt werden? Dann ist ein Sprachaufenthalt in Warnford genau das Richtige für Sie. Viel mehr als ein Pub und einige Häuser hat es hier nämlich nicht. Dafür eine ausgezeichnete Sprachschule mit eigenem Golf- und Tennisplatz und einem Aussenpool. Und sollte es Ihnen doch einmal zu ruhig sein, lohnt sich ein Tagesausflug in grössere Orte wie Winchester, Portsmouth oder Brighton. Auch berühmte Sehenswürdigkeiten wie Stonehenge, Seven Sisters oder Beachy Head sind mit dem Auto gut mit einem Tagesausflug zu besuchen. 

Warnford: Die kleine Schwester von Winchester

Nur 20 Autominuten von Warnford entfernt liegt die Stadt Winchester – die Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Warnford bestimmt öfters besuchen werden. Eine gotische Kathedrale, ein Herrenhaus mit royalen Wurzeln und edle Boutiquen machen Winchester sehenswert. Schlendern Sie durch die Pflasterstein Gassen an den typisch englischen Backstein-Häusern vorbei und kehren Sie in einem der vielen Restaurants ein; das Chesil Restaurant beispielsweise kombiniert moderne Küche mit traditioneller.

Ausflüge in die umliegenden Orte

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Warnford sollten Sie auch die Umgebung erkunden. Mieten Sie sich ein Auto oder lösen Sie ein Zugticket und entdecken Sie die schönsten Orte von Südostengland. In der Hafenstadt Portsmouth steht das grösste Marinemuseum der Welt. Wollen Sie Ferienstimmung, sind Sie in Brighton gut bedient: Lehnen Sie sich in einem Liegestuhl am Strand zurück oder vergnügen Sie sich auf dem Brighton Palace Pier. 

Sprachschulen in Warnford

Sehenswürdigkeiten in Warnford

In Warnford selbst finden Sie die Church of Our Lady Of Warnford. Diese ist über 300 Jahre alt und ein mystischer Ort: Die Grabsteine stehen schräg in der Erde und sind von Moos überdeckt. Im Frühling ist die Wiese von Schneeglöckchen-Blumen übersät und lädt zum Strauss-Pflücken ein. Eine andere Kirche finden Sie in Winchester: Hier steht eine der grössten Kathedralen von Grossbritannien. Der eindrückliche Gotik-Bau mit dem längsten Langhaus Europas ist ebenfalls ein Besuch wert. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Warnford?

  • das Winchester Castle mit dem majestätischen Rittersaal
  • die sechs verschiedenen Winchester Military Museums
  • Eine der ältesten noch funktionierenden Wassermühlen Englands ist die Winchester City Mill.

Freizeitmöglichkeiten in Warnford

Warnford befindet sich mitten im South Downs-Nationalpark. Zu diesem Park gehören die Kreidefelsen Seven Sisters und der Beachy Head. Ein über 100 Kilometer langer Wanderweg führt von Winchester bis nach Eastbourne am Meer. Wandern Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Warnford einen Abschnitt dieses Wanderwegs und geniessen Sie die Chalk Grassland-Landschaft. Schauen Sie genau hin, entdecken Sie den seltenen Adonis Blue Butterfly. 

Was sollte man in Warnford unternehmen?

  • einen Abend im einzigen Restaurant von Warnford, dem The George & Falcon verbringen
  • durch die Gärten des Hinton Ampner Landhaus in Winchester flanieren
  • durch die Einkaufsstrasse High Street in Winchester bummeln und Souvenirs shoppen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.