Skip to main content

Galway liegt in der beeindruckenden Landschaft von Connemara, wo Licht und Wind in Mooren und Gewässern die schönsten Farben und Formen entstehen lassen.

HANDELSZENTRUM MIT BEWEGTER GESCHICHTE

Galway, die Stadt in Irlands Westen am Fluss Corrib, ist eine kleine Schönheit. Hier stimmt die Mischung. Die Strassenzüge sind hübsch und gepflegt, die Fassaden fantasievoll, das Leben pulsiert überall und eine jugendliche Atmosphäre herrscht. Das Herz der Stadt schlägt in Cafés, Restaurants und Pubs. Am westlichen Ufer des Corrib erinnert bei der «Tone Wolfe Bridge» der spanische Torbogen an die glanzvollen Zeiten im 13. Jahrhundert, als die dort ansässigen Normannen lebhaften Handel mit Spanien pflegten. In der St. Nicholas Church soll Christoph Kolumbus gebetet haben, bevor er weiter westwärts segelte und Amerika entdeckte.

Schulen in Galway

Filters
Filters
Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Galway und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

Die Menschen, die Stadt und die Atmosphäre: Galway ist einfach super!

Michele Graf - Galway

JUNG ABER AUCH URTÜMLICH

Die mittelalterlichen Gebäude der Stadt entführen den Besucher in eine längst vergangene Zeit. Doch hat Galway nicht nur Altertum zu bieten. Ganz im Gegenteil, denn rund ein Viertel der Bewohner der Stadt sind Studenten. Sie verleihen ihr einen jugendlichen Anstrich und sorgen dafür, dass immer etwas läuft. Beispielsweise in Salthill, einem Vergnügungsviertel mit unzähligen Pubs, Nachtclubs, Restaurants und Spielhallen. Wer etwas Abwechslung im Grünen sucht, findet hier den richtigen Ausgangspunkt für viele faszinierende Ausflüge ins Gebiet von Connemara. Mit seinen rostroten Moorböden, malerischen Gebirgszügen und tiefblauen Seen erlebt man hier das urtümliche Irland.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Live Chat