Skip to main content
Oops, an error occurred! Code: 2018101811254398c06f17
Oops, an error occurred! Code: 20181018112543f7241918

Mitten in Kanadas wilder Natur liegt Kelowna – eine Stadt mit idealen klimatischen Voraussetzungen: Im Sommer heisse Badetemperaturen und während des Winters genug Schnee, um die Pisten runter zu brettern. Wandern, Reiten, Skifahren oder Golfen – Naturfreunde liegen mit einem Sprachaufenthalt in Kelowna goldrichtig. Im Zentrum der Stadt erwartet Sie ausserdem ein grosses Angebot an Restaurants, Bars und Nachtclubs.

Kelowna ist die grösste Stadt im Okanagan Valley und wird aufgrund des milden Klimas auch das «Tessin Kanadas» genannt. Direkt am Okanagan Lake zieren Weinreben die hügelige Landschaft rund um die Stadt. Statt satten Wäldern wachsen in Kelowna vielerorts Kakteen und der steppenartige Wüsten-Beifuss. Spazieren Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Kelowna dem Ufer entlang oder hüpfen Sie an heissen Sommertagen ins kühle Nass. Zurück im Zentrum lässt es sich im Orchard Park Shopping Centre ausgelassen einkaufen. Im Kelowna Cultural District reihen sich Boutiquen und Kunstgalerien aneinander. 

Kelowna: Parks und Strände

In und rund um Kelowna hat es über 200 Parks. Der City Park ist die grüne Lunge mitten in Kelowna: Sandstrand, Seepromenade und satte Wiesen. Planen Sie Ihren Sprachaufenthalt in Kelowna im Sommer, lohnt sich der Besuch eines Festivals im City Park. Erkunden Sie ausserdem unbedingt einen der umliegenden Nationalparks. Der Mount Revelstoke Nationalpark ist nur gut zwei Autostunden von Kelowna entfernt und bietet auf den Hochplateaus Aussicht über den Columbia River und die Monashee Mountains.

Die Weinstadt Kelowna

Dank des warmen Klimas und den vielen Sonnenstunden hat Kelowna die idealen Voraussetzungen zum Weinanbau. Der Wein aus dem Okanagan Valley ist einer der wenigen, der über die Landesgrenzen und die USA hinaus bekannt ist. Machen Sie nach Ihrem Sprachkurs in Kelowna auf dem Weingut Gray Monk Estate Winery eine Tour durch die Weinberge und erfahren Sie mehr über den kanadischen Wein. Den hiesigen Tropfen können Sie natürlich auch gleich degustieren. 

Sprachschulen in Kelowna

Oops, an error occurred! Code: 20181018112543b34dadee

Sehenswürdigkeiten in Kelowna

An regnerischen Tagen bietet die Kelowna Art Gallery künstlerische Unterhaltung im Trockenen. Über 800 Kunstobjekte sind in der Dauerausstellung zu sehen. Entdecken Sie die Gegenstände bei einer Tour oder üben Sie Ihre Kunstfähigkeiten in einem Kunst-Workshop. Im Kasugai Garden Park hingegen fühlen Sie sich wie in einem japanischen Garten: Steinlaternen, Pinienbäume, Wasserfälle und Teiche, in denen Kois schwimmen. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Kelowna?

  • Das Okanagan Wine and Orchard Museum zeigt die Weingeschichte von Kelowna.
  • Auf der Kelowna Lavender and Herb Farm lässt es sich gemütlich durch die Lavendel- und Blumenfelder schlendern. 
  • Der Knox Mountain Park lädt zu ausgiebigen Wanderungen ein.

Freizeitmöglichkeiten in Kelowna

Die ehemalige Eisenbahnstrecke Kettle Valley Railway ist heute ein Fahrradweg und einer der längsten Bahnstrassen-Radwege der Welt. Er führt über 18 Gerüstbrücken und zwischen wilde Wälder, am Christina Lake vorbei bis nach Castlegar. Lassen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Kelowna auf dem Kettle Valley-Radweg die Landschaft an Ihnen vorbeiziehen und geniessen Sie mit Fahrtwind in den Haaren die kanadische Natur. 

Was sollte man in Kelowna unternehmen?

  • im Winter im Big White Ski Resort die Pisten runterbrettern
  • Kangaroos und Wallabys streicheln in der Kangaroo Creek Farm.
  • die Nacht durchtanzen im Sapphire Nightclub.
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.