Skip to main content

Dass das Wetter in Kalifornien immer top ist, kommt einem während dem Sprachaufenthalt in San Diego Beach zugute. Schliesslich lässt es sich bei Sonnenschein besser das Strandleben geniessen. Machen auch Sie sich auf nach San Diego Beach und profitieren Sie vom Ausblick aufs Meer. Was nach dem Sprachunterricht auf dem Programm steht? Baden, surfen, Sonne tanken oder in einem Café den Nachmittag ausklingen lassen…

Strandliebhaber aufgepasst: San Diego Beach vereint den entspannten amerikanischen Lifestyle am Strand mit Grossstadtfeeling. Im Sprachkurs in San Diego Beach geniessen Sie in erster Linie das Strandleben. Nebst Surfen und Baden gehört auch das Sonnenuntergang-Schauen am Strand zu den Aktivitäten hier. Wen es in die Stadt zieht, kann mit dem Bus nach Downtown fahren und sich ins Grossstadtleben stürzen. Die Abwechslung macht’s aus! Egal worauf Sie Lust haben, in San Diego können Sie es erleben. Oder aber Sie entdecken die Umgebung: Ist doch Los Angeles, Las Vegas und Tijuana in Mexiko schnell erreicht. 

Sportlich am Strand

Während Ihrer Sprachreise nach San Diego Beach werden Sie viele Tage am Strand verbringen. Aber nur faul herumliegen wäre ja langweilig. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten aktiv zu sein: Mieten Sie ein Kajak oder Stand-up-Paddle-Board oder entdecken Sie die Unterwasserwelt beim Tauchen. Schnappen Sie sich ein Surfbrett und stürzen sich in die Wellen! Wer sich lieber an Land aufhält, kann Beachvolleyball spielen oder mit Rollerblades der Küste entlang düsen.

Auf Augenhöhe mit den Robben

Dass es in Kalifornien an der Küste Robben hat, werden Sie schnell merken. Denn die putzigen Tiere fallen sofort auf: Genüsslich lassen sie sich von der Sonne trocknen. Angst vor den Tieren muss man keine haben, solange man Respekt zeigt. Witzig sind aber jegliche Begegnungen mit den Tieren im Wasser. Greifen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in San Diego Beach zum Schnorchel, sehen Sie wohl so mancher Robbe.

Sehenswürdigkeiten in San Diego Beach

Strand ohne Ende! So könnte man San Diego Beach beschreiben. Wer in seinem Sprachaufenthalt ausschliesslich mit Flipflops und Strandoutfit herumlaufen will, ist hier genau richtig. Für Ihren Sprachaufenthalt in San Diego Beach gehören neben Strandkleidern einzig ein paar Ausgeh-Anziehsachen in den Koffer. Die Küste rund um La Jolla bietet ein grosses Freizeitangebot, gemütliche Cafés und Restaurants sowie Bars mit guter Live-Musik und Tanzflächen am Strand. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in San Diego Beach?

  • Im Einkaufszentrum Seaport Village gibt es ausser Shops auch leckere Essensstände, interessante Galerien und das älteste intakte Segelschiff zu sehen.
  • Für Waghalsige: skydiven – ein Sprung aus dem Flugzeug für den Adrenalinkick und eine tolle Aussicht auf San Diego.
  • Im Old Town San Diego Historic Park laufen Sie durch die Vergangenheit der Stadt.

Freizeitmöglichkeiten in San Diego Beach

Die Haare wehen im Wind und die Sonne leuchtet im schönsten Gelb. Während Ihrem Sprachaufenthalt in San Diego Beach mieten Sie eines dieser typischen «Cruiser-Fahrräder» und fahren die Küste rauf und runter. Tun Sie es den vielen anderen nach, kaufen Sie sich ein leckeres Eis und gelangen Sie ganz einfach von Strand zu Strand. Zum krönenden Tagesabschluss fahren Sie gemütlich mit dem Fahrrad dem Sonnenuntergang entgegen.

Was sollte man in San Diego Beach unternehmen?

  • auf dem Rücken eines Pferdes die Aussicht aufs Meer geniessen
  • Ausflug in den Balboa Park in San Diego Downtown und dort den San Diego Zoo besuchen 
  • Roadtrip nach Los Angeles: In zwei Stunden stehen Sie auf dem Hollywood Boulevard.
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.