Skip to main content

Ihr Traum ist es einmal über die Golden Gate Bridge in San Francisco zu fahren? Während einem Sprachaufenthalt in San Francisco ist das möglich. Neben diesem Wahrzeichen bietet San Francisco unzählige weitere Sehenswürdigkeiten: das grösste Chinatown-Viertel, die bekannten Cable Cars, das Gefängnis Alcatraz und vieles mehr. Wussten Sie, dass San Francisco zu einer der Städten mit der höchsten Lebensqualität gehört?

Touristen, Studierende, Geschäftsleute oder Familien: In San Francisco fühlt sich jeder wohl. Im Geschäftsviertel reihen sich zahlreiche Wolkenkratzer aneinander, im ehemaligen Hippie-Viertel Haight Asbury stehen heute noch schöne viktorianische Häuser und entlang der Market-Street reihen sich Einkaufszentren aneinander. Bei schönem Wetter geniessen Sie an einem der Strände rund um San Francisco das sonnige Wetter. Ins Wasser getrauen sich jedoch die Wenigsten, denn das Wasser ist das ganze Jahr hindurch kalt. Auch einen Abstecher in einen der beliebten und angesagten Clubs sollten Sie während Ihrem Sprachaufnthalt in San Francisco nicht missen.

San Francisco: die Fisherman’s Warf

Während Ihrem Sprachkurs in San Francisco gehört ein Besuch im Fisherman’s Wharf Hafenviertel unbedingt dazu. Schlendern Sie gemütlich über die Piers und durch die Geschäfte, Galerien und Museen. Witzig anzusehen sind auch die vielen Seelöwen, die sich auf dem Pier 39 tummeln. Um Ihren Hunger zu stillen, finden Sie in den zahlreichen Restaurants leckere Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten. Gegen Abend öffnen die Bars ihre Türen und laden zur Happy Hour ein.

Mit dem Fahrrad nach Sausalito

Ein Fahrrad zu mieten, lohnt sich während Ihrer Sprachreise nach San Francisco aus dem Grund, dass Sie damit die Golden Gate Bridge überqueren können. Über die Brücke zu fahren ist schon ein Highlight für sich. Auf der anderen Seite, genauer in Sausalito, einem kleinen Ort gegenüber von San Francisco, erwartet Sie ein toller Ausblick auf die Skyline der Stadt. Gönnen Sie sich einen Drink, bevor es mit der Fähre wieder zurück in die Stadt geht.

Sehenswürdigkeiten in San Francisco

Während einem Sprachaufenthalt in San Francisco gehört der Besuch des Chinatown-Viertels zu den «Must-do’s». Die Leuchtreklamen mit chinesischen Schriftzeichen leuchten hier 24/7. Vor dem Essen sollten Sie unbedingt durch die Strassen schlendern. Das Chinatown in San Francisco ist das grösste weltweit. Hier finden Sie nebst erschwinglichem und gutem Essen auch einen Golden-Gate-Bridge-Anhänger oder eine San-Francisco-Kaffeetasse in den Souvenirshops.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in San Francisco?

  • Das perfekte Fotosujet beim Pier 39: die vielen Seelöwen beobachten
  • Mit den Cable Cars eine Runde durch die Stadt drehen
  • Den Sonnenuntergang beim Aussichtspunkt Grizzly Peak geniessen

Freizeitmöglichkeiten in San Francisco

Es empfiehlt sich, während einem Sprachaufenthalt in San Francisco einen Ausflug in das benachbarte Berkeley zu machen. Dort können Sie sich auf dem grossen Areal der bekannten Universität Berkeley umsehen. Zu den vielen eindrücklichen Gebäuden und Cafés gehören auch viele Grünanlagen und Gärten zum Gelände. Je nach Wetter erhalten Sie sogar einen wunderschönen Blick auf San Francisco und die Golden Gate Bridge in der Ferne.

Was sollte man in San Francisco unternehmen?

  • bei Sonnenschein und ohne Wolken ein Foto der Golden Gate Bridge aufnehmen
  • der kurvenreichsten Strasse der Welt, der Lombard Street, einen Besuch abstatten
  • Auf den Spuren verschiedener Serien wie Full House oder Charmed: Besuchen Sie die viktorianischen Häuser am Alamo Square.
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.