Skip to main content

Paris! Was für eine facettenreiche und wunderschöne Metropole. Die französische Hauptstadt trägt viele Kronen. So ist sie Stadt der Liebe, Stadt der Mode, Stadt der Kunst und Stadt der Lichter. Das Angebot ist riesig und die Auswahl an Sehenswürdigkeiten und Attraktionen schier endlos. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Paris lernen Sie Französisch inmitten eines historischen Freilichtspektakels.

Die Stadt an der Seine ist geprägt von prunkvollen Boulevards, pompösen Palästen und historischen Bauwerken, aber auch von romantischen Orten, verwinkelten Gassen und ruhigen Parkanlagen fernab des Grossstadtrubels. An jeder Ecke gibt es etwas zu bestaunen und zu entdecken. Ein Sprachaufenthalt in Paris gibt Ihnen die Möglichkeit den französischen Alltag zu leben, sich wie ein Einheimischer in der Stadt zu bewegen und auch die weniger bekannten Flecken kennenzulernen. Und bestimmt werden Sie mit einem Rucksack reich an Erlebnissen und Eindrücken und einer tiefen Verbundenheit mit dieser kontrastreichen Stadt heimkehren.

Paris: mehr als ein Turm 

«La Dame de Fer» ist nicht nur Wahrzeichen von Paris, sondern auch Nationalsymbol Frankreichs. Der majestätische Eiffelturm wurde anlässlich der Weltausstellung von 1889 errichtet und prägt das Stadtbild. Mit seinen 324 Metern Höhe überragt er die Dächer von Paris und kann von überall her erblickt werden. Besteigen Sie dieses imposante Bauwerk bei Einbruch der Dunkelheit und beobachten Sie wie Paris zu Ihren Füssen langsam erleuchtet.

Facettenreiche Stadtviertel

Paris hat viele Gesichter. So sind die Stadtviertel geprägt von ihrer Geschichte und jedes für sich hat eine ganz eigene Atmosphäre. In Montmartre, dem ehemaligen Künstlerdorf, spazieren Sie durch enge Gassen aus Kopfsteinpflaster. Im Trendviertel zwischen Marais und dem Canal St. Denis erfindet sich Paris gerade neu. Hier kommt das junge Paris zusammen, um die zahlreichen Modeboutiquen, Kunstgalerien, Gaststätten und Bars zu besuchen.

Sehenswürdigkeiten in Paris

Flanieren Sie über die elegante Champs-Elysees bis zum imposanten Arc de Triomphe, besuchen Sie die Sainte-Chapelle und den Notre Dame auf der Île de la Cité, lassen Sie sich durch die vielen Korridore im Louvre treiben, bestaunen Sie die weltberühmte Mona Lisa und geniessen Sie den wunderbaren Panoramablick über die Stadt vom Sacre Coeur. In Paris jagt eine Sehenswürdigkeit die nächste und so wird fast jeder Spaziergang zum Höhepunkt.

 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Paris?

  • Steigen Sie auf einer geführten Tour in die geheimnisvollen Katakomben und wandern Sie durch das Stollennetz.
  • Besuchen Sie eine Cabaret Vorstellung im legendären Moulin Rouge und geniessen dazu ein Dinner in pompösem Ambiente.
  • Machen Sie einen Ausflug zum Chateau de Versailles, wo Sie den prunkvollen Palast und die Parkanlage besichtigen können.

Freizeitmöglichkeiten in Paris

Neben den zahlreichen kulturellen Attraktionen bietet Paris eine Fülle an Möglichkeiten die freie Zeit ausserhalb des Sprachkurses zu verbringen. Spielen Sie im Bois de Boulogne Boule, schlendern Sie entlang des Quai de la Gare am Seine-Ufer, schlemmen Sie ein feines Glace in der weltberühmten Maison Berthillon oder radeln Sie mit einem der Vélib-Leihfahrräder entlang der gut ausgebauten Fahrradwege in eines der weniger bekannten Stadtviertel.

Was sollte man in Paris unternehmen?

  • bei Regenwetter in einer der überdachten Passagen shoppen
  • an der Promenade Plantée entlang spazieren und dem Grossstadtlärm entfliehen
  • Am farbenfrohen Marché d’Aligre köstliche Spezialitäten kaufen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.