Skip to main content

Eine Sprachreise in Tours bietet viel Abwechslung. Hier finden Sie architektonische Wunderwerke, moderne Boutiquen und Bars sowie eine bezaubernde Landschaft.

LE VIEUX TOURS

Die an der Loire gelegene französische Stadt Tours ist mit ihren 140‘000 Einwohnern zwar eher klein, dafür geschichtlich und architektonisch sehr interessant und ansehnlich. Mitte des 20. Jahrhunderts überlegte man, die Altstadt aufgrund von nicht übersehbaren Schäden des Krieges ganz abzureissen. Glücklicherweise wurde sie dank Denkmalschutz stattdessen ausgiebig saniert. Nicht nur wunderschöne alte Gebäude wie die Basilika St. Martin, sondern auch immer mehr reizende Cafés und kleine Boutiquen öffnen in dieser Gegend ihre Türen. In der belebten Altstadt wimmelt es nicht nur am Tag, sondern auch nach Sonnenuntergang von unzähligen Studenten und Touristen, die in einem der gemütlichen Restaurants oder Bars den Abend ausklingen lassen.

Schulen in Tours

Filters
Filters
Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Tours und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

HAUPTSTADT DER GARTEN VON FRANKREICH

Mit mehr als 600 Hektar Grünfläche in und bezaubernder Landschaft rund um die Stadt verdient Tours berechtigt den Titel der Hauptstadt der Gärten von Frankreich. Die Region Touraine war gerade deshalb im Mittelalter und während der Renaissance beliebter Aufenthaltsort der Könige. Wer sich für einen Sprachkurs in Tours entscheidet, ist an bester Lage, um all die prunkvollen Schlösser der Loire zu besichtigen. Ein herausragendes Beispiel ist das 25 Kilometer entfernte Dörfchen Amboise. Dank der praktischen TGV-Verbindung ist auch Paris in einer Stunde gut zu erreichen, vor allem für diejenigen, die sich zwischendurch mal nach dem Grossstadtleben sehnen.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Live Chat