Skip to main content

Vichy ist eine historische Kleinstadt am Ufer des Flusses Ailler im Herzen Frankreichs. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Vichy verbessern Sie Ihre Französischkenntnisse in ruhiger und gemütlichen Atmosphäre. Die Stadt ist sehr übersichtlich und bietet eine hohe Lebensqualität. Entspannen Sie sich nach dem Sprachunterricht in einer der grünen Parkanlagen und geniessen Sie die frische Luft.

Die Tage während Ihrem Sprachaufenthalt in Vichy vergehen im Nu in dieser kleinen, aber sehr schmucken Studentenstadt. Die Fussgängerzone am Uferrand des aufgestauten Allier Flusses ist zum «Place to be» geworden. Hier flanieren Sie stundenlang, geniessen einen Aperitif in einem der vielen Strassencafés, ruhen sich auf einer Sitzbank aus, treffen Freunde oder machen Sport. Die Promenade ist bei jedem Wetter einen Besuch wert. So können Sie sich im Sommer an einem der schönen Sandstrände sonnen und im Winter die Sonnenstrahlen auf einer Terrasse geniessen und die Finger bei einem warmen Tee wärmen.

Vichy: berühmtes Heilbad

Vichy gilt als das bedeutendste Heilbad Frankreichs. Bereits die Römer nutzten das kostbare Thermalwasser aus Vichy für Kuren und Heilbäder. Nicht umsonst wird Vichy als «Königin der Kurbäder» bezeichnet. Die Qualität des Thermalwassers ist ausgesprochen hoch. Besucher aus aller Welt kurieren Ihre Muskeln und Gelenke in den diversen Spas und Hotels mit dem kostbaren Nass. Beim Französisch lernen in Vichy können Sie also herrlich entspannen.

Sport, Bewegung und Gesundheit

Vichy ist eine Stadt des Sports, der Bewegung und der Gesundheit. Der Fluss Allier wurde zu einem See aufgestaut, um auch Wassersportmöglichkeiten anzubieten. Von Segeln, Windsurfen, Rudern, Kanufahren, Stand-Up Paddling, Wasserski fahren, Wakeboarden bis zu Fischen ist alles möglich. In der Auvergne gibt es sehr schöne Routen zum Radfahren und Wandern und in Vichy können Sie golfen oder stundenlang entlang des Allier Flusses joggen.

Sprachschulen in Vichy

Sehenswürdigkeiten in Vichy

Die Flaniermeile les bordes de l’Allier zählt zu den meist besuchten Sehenswürdigkeiten in Vichy. Auch ein Spaziergang durch den wunderschönen und eleganten Garten Parc Napoleon III mit den vielen Mineralquellen lohnt sich. Ebenso sehenswert ist die imposante Jugendstil Oper mit dem dazugehörigen Kongresszentrum. Bestaunen Sie in Vichy viele Sehenswürdigkeiten auf kleinem Raum und geniessen Sie die entspannte Atmosphäre dieser Kleinstadt.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Vichy?

  • Lassen Sie sich im Musée d’Arts d’Afrique et d’Asie durch die Kunst aus Asien und Afrika in ferne Länder entführen.
  • In der Kirche Église Saint-Blaise de Vichy gibt es viele Statuen und Gemälde zu bewundern. 
  • Besuchen Sie die Pferderennbahn Hippodrome und infizieren Sie sich mit dem Nervenkitzel.
     

Freizeitmöglichkeiten in Vichy

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Vichy gibt es unzählige Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung. Insbesondere Sport- und Naturbegeisterte kommen voll auf ihre Kosten. Die Region der Auvergne ist berühmt für aktive Ferien. So wandern Sie durch unberührte Natur und Vulkanlandschaften, geniessen die frische Luft beim Radfahren oder bestaunen das herzige Städtchen vom Wasser aus während Sie über den Lac d’Allier Stand-up-paddeln.

Was sollte man in Vichy unternehmen?

  • im Marché Couvert Köstlichkeiten aus Vichy und der Auvergne probieren
  • den Ausblick von den Jardins des Hurlevents über Vichy und das Umland geniessen
  • bei einem Day-Spa in einer Therme von Vichy neue Energie tanken
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.