Skip to main content

Über 300 traumhafte Strände, nie kühler als 25 Grad und Wanderwege mit Ausblick auf idyllische Buchten und hügelige Landschaften: Martinique ist genau das Richtige, falls Sie reif für die Insel sind. Erleben Sie während Ihrem Sprachaufenthalt auf Martinique Vulkane und Wasserfälle und lassen Sie bei Outdoor-Aktivitäten Ihren Adrenalinpegel steigen. Lernen Sie Französisch im tropischen Frankreich.

Der Norden Martiniques ist geprägt von grün ummantelten Bergen und dunklen Vulkanen. Wandern Sie nach dem Sprachkurs auf Martinique auf den knapp 1400 Meter hohen Mont Pelé und geniessen Sie die atemberaubende Aussicht über die Insel. Der Wanderweg Gorges De La Falaise führt durch eine enge Schlucht – Badekleider einpacken empfiehlt sich, denn am Ende der Wanderung wartet ein wunderschöner Wasserfall mit Naturpool auf Sie. Im Süden von Martinique hingegen können Sie am Plage des Salines, dem Bilderbuchstrand, unter den Palmen liegen, sich im türkisblauen Meer abkühlen und den Wellen lauschen. 

Auf Martinique Französisch lernen 

Obwohl Französisch die Landessprache von Martinique ist, sprechen die Einheimischen unter sich meistens martinique-kreolisch, das vom Englischen und von afrikanischen Dialekten geprägt ist. Während Ihrem Sprachaufenthalt auf Martinique werden Sie sicher schnell mit den kontaktfreudigen Bewohnern ins Gespräch kommen. Die Martiniquesen lieben es ausserdem zu feiern. Besuchen Sie das Maison Du Bèlè und lassen Sie sich von der Tanzfreude mitreissen. 

Die Rum-Leidenschaft auf Martinique

Martinique ist weltweit bekannt für den besten Rum. Auf den riesigen Plantagen im Süden tanken die Zuckerrohre genug Sonne, damit der süsse Saft dann aus den Zuckerrohrstangen gepresst werden kann. Mit dem frischen Quellwasser aus dem Mont Pelé ruht der Rhum Agricole mindestens drei Jahren in den Eichfässern. Während Ihrer Sprachreise nach Martinique werden Sie den erfrischenden Rum-Cocktails Planteur oder Ti Punch bestimmt begegnen!

Martinique: Facts & Figures

Hauptstadt: Fort-de-France
Landessprache: Französisch
Einwohnerzahl: 380 877
Fläche: 1128 km2
Währung: Euro (EUR)

Städte in Martinique

Wir empfehlen Martinique

Martinique wird auch «Blumeninsel» genannt. Denn in der tropischen Natur begegnen Sie wilden Orchideen, Frangipani oder Paradiesvogelblumen.

Warum wir Martinique lieben

  • weil die feuerroten Sonnenuntergänge atemberaubend sind
  • weil sich Martinique ideal für Kitesurfen oder Canyoning eignet
  • weil Sie mit der Fähre auch andere Inseln der Kleinen Antillen besuchen können
     
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.