Skip to main content

Mit einem Sprachaufenthalt in Viareggio schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Ferien-Feeling mit breitem Sandstrand und rauschendem Meer und zugleich auch Italienisch lernen. Geniessen Sie das südländische Leben in den zahlreichen Bars und Restaurants und schlendern Sie am Abend der Promenade entlang. Wenn Sie Abwechslung vom Strandalltag brauchen ist Pisa nur wenige Zugminuten entfernt. 

Viareggios Werften sind bekannt für den Bau von Yachten. Am Hafen können Sie entsprechend während Ihrem Sprachaufenthalt in Viareggio zehn meterlange Luxus-Yachten bestaunen. Aber nicht nur das: Auch kleine Fischerboote legen an und verkaufen ihren Fang am Fischmarkt in der Markthalle an der Via Battisti. Die mit Palmen und mediterranen Häusern bestückte Strandpromenade ist das Herzstück der toskanischen Stadt und am Abend Treffpunkt für Jung und Alt. Nachmittags hingegen trifft man sich nach der Siesta am Strand, wo man sich auf den Beachvolley-Feldern im Ballspiel misst, ins kühle Nass springt oder sich ein «gelato» gönnt. 

Viareggio: Pisa und Wanderrouten 

Sollten Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Viareggio nach dem Grossstadt-Feeling sehnen, so fahren Sie in das nur 20 Zugminuten entfernte Pisa. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie der Schiefe Turm von Pisa oder der Dom Santa Maria Assunta versprechen einen kurzweiligen Aufenthalt. Beim Wunsch nach Ruhe und Erholung in der Natur, ist Viareggio auch hier dienlich: In der Umgebung von Levigliani, etwas im Landesinnern, wandern Sie an Hirtensiedlungen vorbei und durch dichte Wälder hoch hinauf auf den Monte Corchia.

Der Karneval von Viareggio

Der Karneval in Viareggio ist eine der wichtigsten Veranstaltungen in der Toskana und zieht jährlich zahlreiche italienische und internationale Besucher an. Beim farbenfrohen Ereignis ziehen Wagen mit riesigen Karikaturen, die Persönlichkeiten darstellen, der Strandpromenade entlang. Lassen Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Viareggio dieses Spektakel nicht entgehen und mischen Sie sich unter die verkleideten Menschen.

Sprachschulen in Viareggio

Sehenswürdigkeiten in Viareggio

Etwas hinter Viareggio befindet sich der Lago di Massaciuccoli, der grösste See der Toskana. Er ist umgeben von Schilf, über welches ein Holzpfad führt. Entdecken Sie vom Boot aus den aalglatten See und lehnen Sie sich zurück. Direkt am See liegt ausserdem die Villa Puccini, eine Jugendstilvilla, die ein orientalischer Garten beherbergt. Zurück in der Stadt finden Sie im Museo della Marineria die Geschichte der toskanischen Marine und Funde von Wracks, die vor Viareggio geborgen wurden. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Viareggio?

  • die palastähnliche Villa Argentina, die heute als Museum dient
  • den dreistöckigen historischen Torre Matilde, in dem auch kulturelle Veranstaltungen stattfinden
  • die Galleria d’Arte Moderna e Contemporanea, in welcher zeitgenössische Kunstwerke aus Viareggio ausgestellt sind

Freizeitmöglichkeiten in Viareggio

Viareggio ist ein beliebter und berühmter Surfspot in Italien. In der Hochsaison ist das Surfen zwar untersagt, doch kaum ist diese vorbei, reisen die Surfer nach Viareggio, um auf den hohen Wellen zu reiten. Sie wollten schon immer surfen lernen? Dann ist die Zeit während Ihrem Sprachaufenthalt in Viareggio genau die richtige. Wenn Sie sich auf dem Bike wohler fühlen, dann machen Sie eine Fahrradtour von Viareggio nach Lucca, der Hauptstadt der Provinz Lucca. 

Was sollte man in Viareggio unternehmen?

  • einen Tagesausflug nach Florenz, die inoffizielle Kunsthauptstadt der Welt
  • eine Vespa mieten und der Küste entlang düsen
  • bei einem Picknick den Sonnenuntergang am Strand geniessen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.