Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Busan führt Sie an den Ferienort von Südkorea: farbige Häuschen, hellblaues Wasser, weisser Strand und kilometerlange Küstenwege. Entspannen Sie sich in einer Strandbar oder auf dem Badetuch unter dem Sonnenschirm. Im Zentrum bewundern Sie historische Tempel und glasige Hochhäuser und können sich in den Shoppingstrassen austoben. Sind Sie bereit für Ihr Südkorea-Abenteuer?

Busan ist die zweitgrösste Stadt Südkoreas und bietet über 4,5 Millionen Menschen ein zu Hause. Die Metropole ist eine wichtige Handelsstadt, deren Containerhafen zu den wichtigsten weltweit gehört. Wer sich einen Überblick über die Stadt verschaffen möchte, sollte sich zum Busan Tower begeben. Hier zeigt sich jedoch schnell, dass die Atmosphäre der Stadt trotz ihrer Grösse sehr entspannt ist. Geniessen Sie die Aussicht bis zum Horizont, in dem das tiefblaue Meer verläuft. Lernen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Busan nicht nur koreanisch, sondern auch die offenen und lustigen Südkoreaner kennen, die nicht vor Kontakt scheuen. 

Busan: Buntes Dorf und grüne Parks

Sie werden ihn für Ihren Sprachaufenthalt in Busan von vielen Seiten empfohlen bekommen: den Besuch des Gamcheon Culture Villages. Das malerische Dorf ist an einen Berghang gebaut dessen Strässchen an bunten Häusern verlaufen. Hier soll sich übrigens die schönste Street-Art des Landes befinden. Genauso sehenswert sind die zahlreichen grünen Parks. Der Yongdusan Park ist einer der grössten und befindet sich mitten in der Stadt. Er beherbergt über 70 Baumarten und verschiedene Steinstatuen von koreanischen Persönlichkeiten. 

Die Strände von Busan

In Busan können Sie jeden Tag der Woche an einem anderen Strand liegen. Haeundae, Dadaepo, Songdo, Songjeoung, Illwang und Imnang heissen die Strände und es lohnt sich, alle mal zu besuchen. Der Haeundae Beach eignet sich für Paragliding, Windsurfing und Wasserski. Der Gwangalli Beach ist sogar zwei in einem: Ausgehmeile und Badestrand. Tagsüber sonnt man sich und abends geht’s entweder in den Bars oder direkt am Meer ab. Am Abend bietet die bunt beleuchtete Gwangan-Brücke ein weiteres Highlight.

Klima in Busan

Quelle: Wetteronline
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (in °C) 8 10 14 18 22 25 28 30 26 23 17 10
Min. Temperatur (in °C) 0 2 6 11 15 19 23 24 20 15 9 3
Regentage 4 5 7 8 7 9 12 10 8 4 5 3

Sprachschulen in Busan

Florian
Filialleiter / Branch Manager

Unsere Experten-Tipps

«Die zweitgrösste Stadt des Landes ist ein Ort des Tourismus, ultramodern, aber traditionsreich, mit Wolkenkratzern und Tempeln in bemerkenswerter Harmonie. Im Sommer sind die Sandstrände sehr beliebt.»

Sehenswürdigkeiten in Busan

Verweilen Sie am Haeundae Beach, werden Sie bestimmt den Haedong Yonggung Tempel entdecken. Der buddhistische Tempel ist einer der einzigen, der direkt am Meer liegt. Bestaunen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Busan das historische Gebäude und die goldene Statue Bodhidharma. Eindrücklich ist auch der Hafen, welcher der grösste von Südkorea ist. Beobachten Sie von einem Café aus wie die grossen Schiffe an- und ablegen und zig Container verschiffen. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Busan?

  • das Korea National Maritime Museum, das mehr als 12 000 maritime Relikte zeigt
  • die Gwangandaegyo Hängebrücke ist die zweitlängste Brücke Südkoreas
  • das Lichtspektakel abends am Dach des Freilichtkinos Busan Cinema Centers

Freizeitmöglichkeiten in Busan

Ihr Sprachaufenthalt in Busan eignet sich ideal, um die Wanderschuhe so richtig zu amortisieren. Denn die Parks von Busan bieten die Möglichkeit, stundenlang zu wandern. Der Hallyeohaesang Nationalpark ist ein Meeres-Nationalpark und über 500 Quadratkilometer gross. Er umfasst verschiedene Inseln, auf denen subtropische Pflanzen wachsen. Doch auch in der Höhe führen Wanderwege zu Aussichtsplattformen von denen Sie über die Berg- und Meereslandschaft blicken können. Schlichtweg atemberaubend! 

Was sollte man in Busan unternehmen?

  • eine Küstenwanderung durch den Igidae Park
  • am Jagalchi Fish Market speziellen Meereskreaturen begegnen
  • im Sea Life Busan Aquarium Piranhas und über 35 000 weitere Meerestieren bestaunen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.