Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Moskau führt Sie an einen märchenhaften Ort mit Zuckerbäckerbauten und goldenen Zwiebeltürmen – zugleich aber auch in eine Megastadt mit vielen kulturellen Angeboten und Party-Locations. Doch auch an Grünflächen mangelt es nicht; die zahlreichen Parks laden zum Entspannen ein. So wird Russisch lernen in Moskau zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Moskau ist das Herz Russlands und die grösste Stadt in Europa. Mit knapp zwölf Millionen Einwohnern zieht es nicht nur immer mehr Russen in die Metropole, sondern Leute aus aller Welt. Lassen Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Moskau von den alten, märchenhaften Zuckerbäckerbauten der Stalin-Ära und den farbenfrohen Zwiebeltürmen der Kirchen begeistern, die im Kontrast zu den Hochhäusern stehen. Schlendern Sie durch die zahlreichen Parks, wo sich die Moskowiter auf den Wiesen treffen, um zu singen, tanzen und ausspannen. In den Shoppingzentren finden Sie alles, was Ihr Einkaufsherz begehrt.

MOSKAU: KREML UND MOSKWA

Wie das Weisse Haus in Washington, hat auch Moskau ein Regierungsgebäude. Der Moskauer Kreml ist nicht nur ein Gebäude, sondern ein 28 Hektar grosses Areal, das mehrere Kirchen und Türme beinhaltet. Streift man durch den Kreml, zieren bunte Blumenbeete die Wege und über allem thront der Senatspalast und der Erlöser-Turm mit der grossen goldenen Uhr. Die müden Füsse vom Laufen während dem Sprachaufenthalt in Moskau, entspannen Sie am besten bei einer Flussfahrt auf der Moskwa, die durch Moskau fliesst. 

FEIERN IN MOSKAU

Die Russen sind ein trinkfreudiges Volk – das ist kein Geheimnis. Das Nationalgetränk ist der Wodka. Er ist mehr als nur Alkohol, gehört zur russischen Kultur und ist fester Bestandteil von Feiern, ja sogar von Geschäftlichem. Wer einen Sprachaufenthalt in Moskau plant, sollte unbedingt ein Gläschen davon probieren. Eine tolle Location hierfür ist die City Space Bar, von wo aus Sie in einer Höhe von 140 Metern eine Rundumsicht über die Stadt geniessen. Danach geht es weiter in die zahlreichen Nachtclubs, wo bis zum Morgengrauen getanzt wird.

Klima in Moskau

Quelle: Wetteronline
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (in °C) -5 -4 3 11 19 22 25 22 16 8 1 -3
Min. Temperatur (in °C) -8 -8 -4 3 8 12 15 13 8 3 -2 -6
Regentage 13 11 9 8 9 10 9 9 9 11 11 13

Sprachschulen in Moskau

Andrea
Filialleiterin / Branch Manager

Unsere Experten-Tipps

«Auch wenn die Stadt auf den ersten Blick trist und unüberschaubar wirkt, gibt es unzählige eindrucksvolle Kirchen zu bestaunen. Moskau bietet viele versteckte Traditionen und alleine die schöne U-Bahn ist einen Ausflug in die einzigartige und spannende Stadt wert.»

Sehenswürdigkeiten in Moskau

Die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der russischen Hauptstadt sind der Rote Platz und der benachbarte Moskauer Kreml. Besichtigen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Moskau auch die Basilius-Kathedrale mit den farbigen Zwiebeltürmen und entdecken Sie die Wandmalereien im Inneren. Übrigens: Am Abend ist die Kathedrale beleuchtet und wirkt besonders speziell. Direkt daneben befindet sich das Lenin Mausoleum, wo sich der einbalsamierte Körper des Kommunistenführers befindet. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Moskau?

  • das Historische Museum, das hunderttausende Exponate beinhaltet, die die Geschichte von Russland zeigen
  • das weltbekannte Bolschoi Theater, das von innen wie von aussen sehenswert ist
  • das Kosmonautenmuseum, das unter anderem ein Prototyp eines Raumtransporters ausstellt

Freizeitmöglichkeiten in Moskau

Verbringen Sie Ihren Sprachaufenthalt in Moskau im Winter, laden zahlreiche Eisbahnen zum Schlittschuhlaufen ein. Hier trifft man sich am Abend und dreht bis Mitternacht seine Runden. Im Sommer ist der Hotspot der Gorki Park. Der weitläufige Park begeistert mit den vielen Springbrunnen. Wer lieber in einem Einkaufszentrum ist als im Park, für den ist der Besuch des Warenhauses GUM Pflicht. Im historischen Gebäude im neoklassischen Stil lässt es sich in schöner Umgebung shoppen. 

Was sollte man in Moskau unternehmen?

  • eine Tour durch die teils prachtvollen und speziellen Metrostationen
  • am Danilovsky Market russische Spezialitäten probieren
  • zeitgenössische Kunst bestaunen im Garage Museum
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.