Skip to main content

Erleben Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in San José die Hauptstadt Costa Ricas. Auch wenn auf den ersten Blick allenfalls nicht alle Ecken von San José anschaulich wirken: Es lohnt sich genau hinzuschauen, um die versteckten Schätze der Stadt zu finden. Ausserdem kommen Sie in dieser Stadt schnell mit Einheimischen in Kontakt, beispielsweise bei einem guten Kaffee und einem Gespräch über das Leben.

Tauchen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in San José trotz Grossstadtrummel in den Pura-Vida-Lifestyle ein. Entdecken Sie zum Beispiel bei einem gemütlichen Spaziergang durch die Stadt die vielen bunten Street-Art-Kunstwerke. Besonders bekannt dafür ist das Viertel La California. Dort finden Sie fast keine Hauswand, die nicht bunt bemalt ist. Nehmen Sie sich Zeit und entdecken Sie Details in den Kunstwerken. Die bekanntesten Gemälde sind an der Calle 17 zu finden. Nutzen Sie die Gelegenheit und schiessen Sie vor dieser Kulisse gleich noch ein Erinnerungs-Schnapschuss.

San José: Streetfood-Märkte

Was gibt es Schöneres, als durch einen Food-Markt zu schlendern? Während Ihrem Sprachaufenthalt in San José warten gleich zwei bekannte Märkte auf Sie: Besuchen Sie den El Jardin de Lolita und den Mercado Escalante. Hier können Sie sämtliche traditionelle costa-ricanische Gerichte kosten. Natürlich stehen auch weltweit bekannte Gerichte wie Pizza, Pasta und Burger zur Auswahl. Abends sind diese Märkte besonders stark besucht und locken Touristen und Einheimische zugleich an.

Hippe Viertel

Zwei tolle Viertel, die Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in San José besuchen sollten, sind La California und Barrio Escalante im Osten des Stadtzentrums. Dort finden Sie coole Geschäfte sowie ein paar der bestes Cafés des Landes. Besonders bei jungen Leuten sind diese Ecken der Grossstadt beliebt. Suchen Sie sich daher ein Café Ihrer Wahl und lassen Sie die hippe Atmosphäre bei gutem Kaffee auf sich wirken. Ein Geheimtipp für das beste Frühstück ist das Restaurante Franco.

 

Sprachschulen in San José

Sarina
Expertin für Sprachaufenthalte

Unsere Experten-Tipps

«Was mich an San José fasziniert hat, war die Echtheit der Stadt. Hier erleben Sie das authentische Leben ohne viele Touristen. Das Nationalmuseum mit seinem Schmetterlingsraum ist übrigens ein Must-do!»

Sehenswürdigkeiten in San José

In San José dürfen Sie auf keinen Fall das Teatro Nacional verpassen. Das Nationaltheater von Costa Rica ist ein zentraler Bestandteil von San José. Eröffnet wurde das Theater im Jahre 1897 mit einer Aufführung von Johan Wolfgang von Goethes Faust. Wenn Sie sowieso auf Sightseeing-Tour gehen, ist das Teatro Nacional ein guter Ausgangspunkt dafür, denn die wichtigste Sehenswürdigkeit liegt im Stadtzentrum gleich neben dem Plaza de La Cultura.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in San José?

  • Besuchen Sie die Catedral Metropolitana, die nach einem Erdbeben wiederaufgebaut wurde.
  • Fühlen Sie sich wie in einem anderen Land und entdecken Sie das China Town der Stadt.
  • Beobachten Sie auf der Plaza de las Artes das Geschehen und entdecken Sie die vielen Details rund um den Platz.

Freizeitmöglichkeiten in San José

Mieten Sie für einen Tag ein Auto und fahren Sie zum höchsten Vulkan Costa Ricas, dem Irazú. Im Innern dieses Vulkans liegt ein Kratersee, der durch Regen entstanden ist und eine grünliche Farbe hat. Die Gegebenheiten beim Vulkan erinnern an die Mondoberfläche. Der Vulkan ist auch deshalb eine Besonderheit, da man bei gutem Wetter von dort aus zwei Meere gleichzeitig sieht, den Atlantischen und Pazifischen Ozean.

Was sollte man in San José unternehmen?

  • Packen Sie ein Picknick ein und gehen Sie in einen der vielen Parks.
  • Tanzen Sie zu den coolen Beats der Strassenmusik.
  • Besuchen Sie das Ökotourismus-Reservat Rainforest Adventures Costa Rica Atlantic mit Regenwald und Wasserfällen.
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.