Skip to main content

Heisse Rhythmen, farbenfrohe Kolonialbauten und traumhafte Landschaften: All das entdecken Sie während einem Sprachaufenthalt in Havanna. Erleben Sie Tradition, karibisches Flair und Geschichte pur. Geniessen Sie romantische Sonnenuntergänge am Meer und Ausritte durch schier unendlich grüne Natur. Oldtimer-Fans werden sich über eine Fahrt durch die verschiedenen

Stadtviertel in einem der bunten Oldtimer-Autos freuen. 

Mit über zwei Millionen Einwohnern zählt die Hauptstadt Kubas zu den grössten Städten der Karibik und beeindruckt mit farbenfrohen Kolonialbauten, gemütlichen «Plazas» und prächtigen Villen, die von einer wohlhabenderen Zeit zeugen. Tauchen Sie während einem Sprachaufenthalt in Havanna in das Havanna-Feeling ein: Auf den Strassen erklingt Salsa-Musik und die Leute tanzen während nebenan auf dem Trottoir Schach gespielt wird. Das Leben in Havanna ist bunt und laut, aber genau deshalb so liebenswert. 15 Stadtbezirke – in Havanna besser bekannt als «municipios» – zählt die Stadt, welche wiederum in 105 Viertel, «consejos populares», untergliedert sind. 

Havanna: Salsa-Musik und Uferpromenade

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Havanna kommen Sie kaum an ihr vorbei: Salsa-Musik. Ob auf den Strassen oder im Tanzlokal – die Kubaner zelebrieren die rhythmische Musik deren Tanz, wo es nur geht. Besuchen Sie einen Tanzkurs und tanzen Sie Salsa auf den Dächern Havannas. Genauso wie der Salsa gehört auch die Uferpromenade Malecón zu Havanna. Dort trifft man sich, um auf der Steinmauer die Sonne zu geniessen oder mit dem Fahrrad dem Sonnenuntergang entgegenzufahren. 

Die Altstadt von Havanna

In Havanna gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken, doch die gesamte Altstadt von Havanna ist eine Sehenswürdigkeit für sich. So zählt sie denn auch zum Weltkulturerbe. Die «habaneros» nennen ihre Altstadt La Habana Vieja und tragen besonders Sorge zu den über 900 Bauwerken, die einen hohen historischen Wert haben. Schlendern Sie durch die mit Wäscheleinen bespannten Gassen der Kolonialbauten und beobachten Sie die bunten Wandmalereien und das Treiben auf den «plazas». 

Klima in Havanna

Quelle: Wetteronline
Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember
Max. Temperatur (in °C) 26 27 28 30 31 31 32 32 31 30 28 27
Min. Temperatur (in °C) 17 17 18 19 21 23 23 23 23 22 19 18
Regentage 6 5 4 5 7 10 9 10 11 11 7 6
Cordula
Filialleiterin / Branch Manager

Unsere Experten-Tipps

«An jeder Strassenecke hört man Reggaeton und Salsa Beats – alle tanzen, von jung bis alt. Einer meiner Lieblingsorte ist der Malécon: Hier vereinen sich das Rauschen des Meeres, die Klänge der Strassenmusiker und das Lachen der Einheimischen.»

Sehenswürdigkeiten in Havanna

In Havanna hängt die Geschichte der Stadt zwischen und in den Gebäuden. Im ehemaligen Präsidentenpalast können Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Havanna im Revolutionsmuseum die Vergangenheit von Kuba und Havanna zurückverfolgen. Durchqueren Sie nach dem Museumsbesuch den Parque Martires del 71 und besichtigen Sie die Festung Castillo de los Tres Reyes del Morro. Einst hat sie Havanna vor Piratenangriffen geschützt, heute ist die Festung ein Museum. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Havanna?

  • das Capitolio, das ein architektonisches Meisterwerk ist und an das Kapitol in Washington erinnert
  • die Kathedrale San Cristóbal auf dem Plaza de la Catedral
  • das Museo Nacional de Bellas Artes, das bedeutendste Kunstmuseum Kubas

Freizeitmöglichkeiten in Havanna

Nehmen Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Havanna Zeit, um einen Ausflug ins Tal Viñales zu machen. In nur zwei Stunden mit dem Auto erreichen Sie den Nationalpark. Die Landschaft ist geprägt von den mit Pflanzen bewachsenen Kegelfelsen und den Tabak-Plantagen. Entdecken Sie ausserdem Höhlen wie die Cueva del Indio, die mit Motorbooten befahren werden kann. Sie reiten gerne? Dann erleben Sie den Naturpark auf dem Pferderücken! 

Was sollte man in Havanna unternehmen?

  • eine Fahrt durch die Stadt mit einem Oldtimer
  • einen Mojito in der legendären Bar El Floridita trinken
  • an den Santa Maria Beach fahren und im türkisfarbenen Meer baden
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.