Skip to main content

Willkommen im Land der Mayas und Azteken! Ein Sprachaufenthalt in Mexiko nimmt Sie mit auf eine Reise durch Ruinen und Tempelstädte. Sie können aber auch an Traumstränden mit Schildkröten tauchen und sich von der Fröhlichkeit der Einwohner anstecken lassen. Unter einem Sombrero in einer schönen Kolonialstadt machen Sie ein gemütliches Nickerchen, bevor das Abendessen mit Nachos und Guacamole auf Sie wartet.

Mexiko gehört geografisch zu Nordamerika, kulturell aber zu Lateinamerika. Ihre Sprachreise nach Mexiko nimmt Sie mit in die Welt der Mayas und Azteken. Ruinenstätte mit Tempel und Pyramiden von früheren Siedlungen lassen Sie erahnen, wie früher in Mexiko gelebt wurde. Längst sind die Ruinen verlassen, aber die Kultur wurde bis heute nicht vergessen. Denn noch heute wird die eigene Mexikanische Kultur gepflegt und gefeiert. An keinem Fest dürfen leckere Speisen und kühle Getränke fehlen. In Mexiko treffen Sie auf Mariachis mit Sombreros. Die Musik lässt Menschen in Grossstädten und in kleinen Dörfern gleichermassen die Hüften schwingen.

In Mexiko Spanisch lernen

Die Hilfsbereitschaft der Einwohner lässt Sie nirgends im Stich. Beim Busticket kaufen, helfen Ihnen die Mexikaner genauso, wie beim Erklären der Menükarten. Während einem Sprachkurs in Mexiko lernen Sie ein Spanisch, dass auch in anderen Lateinamerikanischen Ländern gut verstanden wird. Mexikaner geniessen es, wenn Sie sich mit ihnen auf Spanisch unterhalten können. Seien Sie bedacht, dass sie kein Englisch verstehen und sprechen.

Maisgerichte und Chilischoten

Neben den beliebten Gerichten aus Mais wie Tortillas, Enchiladas, Burritos und Fajitas sollten Sie sich auch von den leckeren und frischen Fischgerichten «Ceviches» überzeugen lassen. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Mexiko erleben Sie eine bunte und scharfe, aber auch vielfältige Küche, welche nebst der französischen zum UNESCO-Welterbe gehört. Nehmen Sie Ihre Geschmacksnerven auf eine Reise zu Chillis, Koriander, Guacamole und Tequila.

Mexiko: Facts & Figures

Hauptstadt: Mexiko-Stadt
Landessprache: Spanisch
Einwohnerzahl: 124 574 795
Fläche: 1 972 550 km²
Währung: Mexikanischer Peso (MXN)

Reiseinformationen

Bei einem Aufenthalt von maximal 180 Tagen wird bei Schweizer Staatsangehörigen kein Visum verlangt, jedoch einen gültigen Reisepass sowie ein Weiter- oder Rückreiseticket. Die Touristenkarte (Tarjeta de turista) wird kostenlos bei der Ankunft am Reiseziel ausgestellt und muss bis zum Ende des Aufenthalts aufbewahrt werden. Da sich Einreisebestimmungen ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Botschaft oder beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten zu informieren.


Mexiko hat drei verschiedene Zeitzonen. Je nach Aufenthaltsort liegt die Zeitverschiebung bei -6, -7 oder -8 Stunden (entspricht der Winterzeit in der Schweiz).


Für Mexiko werden keine speziellen Impfungen verlangt. Standardimpfungen wie Diphterie, Masern, Pertussis und Tetanus werden allerdings wie in der Schweiz empfohlen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Arzt.


Erkundigen Sie sich an Ihrem Aufenthaltsort bei Bekannten oder im Hotel über die lokalen Gegebenheiten, insbesondere ob es Quartiere gibt, die gemieden werden sollten.

Tragen Sie keine Wertgegenstände (Uhren, Schmuck usw.) und nur wenig Geld auf sich. Bei Unsicherheiten zur Lage in Mexiko empfehlen wir, die Reisehinweise des EDAs zu konsultieren.


Da die Steckdosen in Mexiko von den hiesigen abweichen, brauchen Sie einen Adapter, um die mitgebrachten Geräte nutzen zu können.


In Mexiko ist in den Restaurants ein Trinkgeld von 10 bis 15% üblich. Nimmt man an einer Tagestour teil, ist ein Trinkgeld für den Guide von ca. 53 mexikanischen Pesos pro Person und Tag angemessen.


Wir empfehlen Mexiko

Sonne, Meer, gutes Essen, Tempelstätte und Kolonialbauten: Noch mehr Gründe für einen unvergesslichen Sprachaufenthalt gibt es nicht.

Warum wir Mexiko lieben

  • weil in Mexiko jeder mit Sombrero am Strand entspannt
  • weil zu jedem Dessert ein Mezcal oder Tequila dazugehört
  • weil die Maya-Stätten in echt noch viel beindruckender sind als auf Bildern

UNSER BUCHTIPP

Möchten Sie sich auf Ihren Sprachaufenthalt in Mexiko kulturell vorbereiten? Es gibt zahlreiche Bücher, die sich um Mexiko drehen oder
den Schauplatz in Mexiko haben. Hier finden Sie unseren Favoriten:

Bittersüße Schokolade

von Laura Esquivel

Die Welt dieses spritzigen Romans ist von sehr unterschiedlichen Frauen geprägt, Frauen, die mit ihren schillernden Charakteren die Männer ihrer Umgebung völlig in den Schatten stellen. 

Jetzt online bestellen

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.