Skip to main content

Bei einem Sprachaufenthalt in Panama City begegnen Ihnen koloniale Vergangenheit und topmoderne Architektur. Der Panamakanal als Handelszentrum macht die Stadt auch zu einem Shoppingparadies.

EINE STADT VOLLER GEGENSÄTZE

Panama City, die Millionenmetropole und Hauptstadt von Panama, ist geprägt von den spannenden Gegensätzen zwischen den modernen Hochhäusern und den prachtvollen Bauten im Kolonialstil. Als kleine Siedlung, 1519 gegründet, konnte die Stadt stetig wachsen, bis sie 1671 vom legendären Piraten Henry Morgan zuerst geplündert und dann zerstört wurde. Kolonialisten bauten den Ort danach auf einer Landzunge in der Bucht von Panama wieder auf. Die Altstadt Casco Viejo zählt heute zum schützenswerten UNESCO-Weltkulturerbe.

Schulen in Panama City

Filters
Filters
Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt in Panama City und geniessen Sie morgen Ihre Reise!

EINE MODERNE METROPOLE

Die «San José»-Kirche und das Nationaltheater zählen hier ebenso zu den Sehenswürdigkeiten wie die alten Klosterruinen und die mondäne Kathedrale, von der Sie einen fantastischen Blick auf das neue Panama City haben. Der moderne Stadtteil von Panama City steht den Grossstädten in aller Welt in nichts nach. Wolkenkratzer, Bankenviertel und Bürokomplexe zeichnen diesen Teil der Stadt aus. Schicke Bars, Cafés und Restaurants findet man hier ebenfalls. Dank dem Panamakanal und der Warenflut, die durch den Kanal geschleust wird, ist die Stadt auch ein kostengünstiges Shoppingparadies, wo man alles findet, was das Herz begehrt.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Live Chat