Skip to main content

Köstliches Gourmetessen, kilometerlange Strände und ein malerisches Stadtbild erwarten Sie bei einem Sprachaufenthalt in San Sebastián.

URSPRÜNGLICH UND UNBERÜHRT

In der Nähe von Frankreich gelegen bleibt San Sebastián auch heute noch vom Massentourismus verschont – nicht zuletzt auch wegen der strikten Bauvorschriften, welche die Stadt vor Luxushotelbauten behüten. Umso mehr ist ein Sprachaufenthalt in San Sebastián ein Geheim-Tipp, weil sich die nordspanische Stadt dadurch ihre Ursprünglichkeit bewahrt hat. Fast unberührt zu sein scheint die malerische Bucht La Concha zwischen all den Felsmassiven. Wer einen Blick über die ganze Region werfen möchte, klettert auf den Monte Urgull oder den Monte Igueldo.

Schulen in San Sebastián

Früh buchen lohnt sich! Günstigere Preise bis 31.10.2018

GAUMENFREUDE FÜR GESCHMACKSFREUNDE

«Donostia», so heisst die Stadt im Baskischen, ist für Geschmacksfreunde eine wahre Gaumenfreude: Kochkunst wird hier gross geschrieben – denn nirgendwo in Spanien kochen so viele Sterneköche für Sie wie hier. Die Kochkunst geht hier soweit, dass San Sebastián als erste Stadt Europas seit 2011 einen Hochschulabschluss in «Gastronomie und kulinarischen Künsten» anbietet. Während Ihrem Sprachaufenthalt in San Sebastián werden Sie die spanischen und französischen Einflüsse in der Küche spüren: Durch die Nähe zum Wasser kommen viele Meeresfrüchte und Fische in den Topf. Ebenfalls beliebt sind die Pinchos – kleine Tapas, die besonders gut zu einem Aperitif passen.

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.