Skip to main content

Ein Ferienerlebnis der besonderen Art: Geniessen Sie das Abenteuer Sprachaufenthalt zusammen mit Ihren Liebsten! Von gemeinsamen Familiensprachreisen profitieren Sie nicht nur sprachlich, sondern die Erfahrung stärkt auch den Familienzusammenhalt.   

Ihre individuell auf Sie abgestimmte Familiensprachreise wird den Bedürfnissen jedes Familienmitglieds gerecht. Der Sprachunterricht wird dem Niveau jedes Einzelnen angepasst und sorgt so bei jedem für optimalen Lernerfolg: Ein Elternteil erhält beispielsweise Unterricht zum Thema Business-Englisch und der andere fokussiert sich auf Grammatik, während sich die Kinder in Anfängerlektionen üben können. Wie auch immer Sie Ihre Sprachferien mit Kindern organisieren: Das Erlebnis Familiensprachreise verspricht ohne Zweifel eine wunderbare Zeit.  

Unterkunft

Sie haben eine grosse Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten während Ihrer Familiensprachreise. Möchten Sie möglichst oft von der Fremdsprache umgeben sein, bietet sich eine Gastfamilie an. Eine Privatwohnung, ein Cottage oder ein Ferienhaus hingegen sorgen für etwas mehr Privatsphäre. Auch Hotels oder B&Bs stehen Ihnen zur Verfügung, ganz nach Ihren Wünschen. 

Freizeit

Auch hier stehen Ihnen vielfältige Optionen offen. Möchten Sie während Ihren Sprachferien mit Kind viel Zeit zusammen verbringen, besuchen Sie nur am Vormittag den Sprachunterricht. Wünschen Sie sich als Eltern etwas Zweisamkeit, um die Gegend zu erkunden oder einem Hobby nachzugehen, so wird während der Sprachferien für die Kinder nachmittags gesorgt: Auf dem Programm der Sprachschulen stehen zahlreiche Ausflüge, Spiele und weitere Unterhaltung. Die Wochenenden stehen schliesslich ganz im Zeichen der Familie: Widmen Sie Ihre Zeit gemeinsamen Ausflügen und Aktivitäten an Ihrer Destination und wachsen Sie als Familie noch mehr zusammen.  

Gerne stellen wir Ihnen ein individuell auf Sie abgestimmtes Angebot zusammen. Brauchen Sie Hilfe bei der Planung oder möchten Sie sich gratis beraten lassen? Kontaktieren Sie uns!

Gratis-Beratung

Broschüre

 

Kundenerfahrung

«Einmal den Big Apple nicht als Tourist erfahren, sondern Teil dieser pulsierenden Metropole sein: Der Familiensprachaufenthalt in New York hat uns nicht nur viele tolle Eindrücke hinterlassen, sondern uns auch eine unvergessliche Zeit als Familie geschenkt.  Jeder kam auf seine Kosten: Das Eruieren der verschiedenen Bedürfnisse ist dafür aber das A und O bei der Planung. Mein Mann nutzte den Aufenthalt als Auszeit

und ging seinen eigenen Interessen nach, während meine Tochter und ich unsere jeweiligen Sprachkurse besuchten. Unsere Tochter bereitete sich in einem Standardkurs mit dem letzten Schliff für ihre Englischprüfung vor. Ich hingegen wollte meine Englisch-Kenntnisse vor allem verbal verbessern und entschied mich daher für einen Minigruppen-Unterricht.  

Am Wochenende genossen wir dann gemeinsame Ausflüge ausserhalb von Manhattan. Wenn wir heute Berichte von New York sehen, kommen wir gleich ins Schwärmen.» 

Grenzen und Schulen öffnen: risikofrei & vergünstigt buchen

Zum flexiblen Spezialangebot und den häufigsten Fragen. Mehr