Skip to main content

Ob Sportart, Handwerk oder Kochkunst – bei gemeinsamen Aktivitäten kommen Sie in Kontakt mit anderen und können die neu gelernte Sprache direkt anwenden. Sie erfahren, je nach Aktivität, einen Teil der Kultur des Landes oder haben einfach nur Spass. Machen Sie einen Sprache & Aktivitäten-Kurs und Sie müssen während Ihrem Sprachaufenthalt nicht auf Ihr Hobby verzichten oder versuchen sich sogar in etwas Neuem.

Kombinieren Sie Ihren Sprachaufenthalt mit einer Aktivität: Ob Golfen, Surfen oder Yoga – probieren Sie neue Freizeitaktivitäten aus oder verbessern Sie sich in Ihrem bestehenden Hobby. Sie lernen so schnell Gleichgesinnte kennen und können die gelernten Sprachkenntnisse auch gleich im Alltag anwenden. Ihre Leidenschaft ist bei unserem Angebot nicht dabei? Kontaktieren Sie uns, wenn Ihre Wunschkombination nicht aufgeführt ist. Denn neben den speziellen Sprache & Aktivitäten-Kursen bieten auch andere Sprachschulen verschiedene Aktivitäten als Teil ihres allgemeinen Freizeitprogramms, sodass Sie diese problemlos intensiver betreiben können. 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf für weitere Informationen 

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.