Skip to main content

Englisch lernen beim Lehrer Zuhause in England

Ihr Englisch verbessern Sie mit einem Sprachkurs beim Lehrer Zuhause in England besonders rasch und effizient. Doch nicht nur das Englischlernen steht im Vordergrund. In Ihrer Freizeit treffen Sie in England auf humorvolle Menschen, malerische Landschaften und moderne Grossstädte.

Ein Sprachkurs beim Lehrer Zuhause in England bedeutet nicht nur «Tea Time». Nur einen Katzensprung vom europäischen Festland entfernt, begeistert das Land mit seinen vielen Gegensätzen: Weltstädte und mittelalterliche Burgen stehen kleinen Dörfchen und einer unglaublichen Naturidylle gegenüber. Mildes Klima, das gar subtropische Vegetation erlaubt, macht Englands Südküste wahrhaftig zur Riviera. Der windgepeitschte, kalte Norden dagegen besticht durch Einsamkeit, unberührte Natur und geschichtsträchtige Städte, Festungen und Schlösser. Mit Ihrem Lehrer lernen Sie nicht nur Englisch, sondern in Ihrer Freizeit auf grüne Hügel und rosafarbene Strände und bestaunen strohbedeckte Häuser und gotische Prunkbauten. England steht auch für besonderen Humor, zeitlosen Charme und einzigartige Kulturangebote – von Shakespeare bis zum zeitgenössischen Rock-Musical. Geschichte, Literatur und politische Mythen sind in diesem Land allgegenwärtig, die Erinnerung an seine Künstler, Staatsmänner und -frauen eigentümlich lebendig. Und schliesslich gibt es noch die königliche Familie, welche die Tradition und Geschichte keinesfalls als blosse Erinnerungen verstauben lässt. Lernen Sie Englisch beim Lehrer Zuhause in England, dann erfahren Sie dies alles hautnah und nicht nur vom Hörensagen.

England ist vielfältig

Viele englische Städte sind altehrwürdig und haben sich die Vertrautheit eines mittelalterlichen Dorfes bewahrt. Als ehemalige Kolonialmacht ist England seit jeher Heimat vieler Kulturen und Ethnien, die der Vielfalt des Landes eine weitere Note hinzufügen. In typisch britisch anmutenden Gemäuern können Sie deshalb während Ihrem Sprachkurs beim Lehrer in England auch laute, farbenfrohe Märkte finden, die exotischen Bazaren in nichts nachstehen. Die Vielschichtigkeit der kulinarischen Produkte und Restaurants ist ebenfalls auf Englands Kolonialgeschichte zurückzuführen. Die Einheimischen sind in der Regel überaus höflich, oft sehr direkt und traditionsbewusst – langweilig oder borniert sind sie deshalb aber bei weitem nicht. Geballte Unterhaltungs- und Lebenslust müssen Sie jedenfalls in keinem Ort auf der Insel lange suchen. Was der berühmte Schriftsteller Samuel Johnson einst über London sagte, nämlich «who’s tired of London is tired of life», kann man heute auf ganz England anwenden. Denn England besitzt alles, was das Leben lebenswert macht.

Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt und geniessen Sie morgen Ihre Reise!
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.

Live Chat