Skip to main content

Unsere Partner

Wir möchten Ihnen in allen Belangen höchste Professionalität bieten: das Beste aus objektiver Sicht. Deshalb setzen wir seit Jahren auf unsere strategischen Partner.

Kooperationen

Mit unseren Kooperationspartnern setzen wir uns gemeinsam für unsere Leidenschaft – Sprachen, Kulturen und Reisen – ein. 

BILANZ

Das führende Schweizer Wirtschaftsmagazin BILANZ deckt alle Facetten des Wirtschaftsgeschehens ab: Recherchen aus der Unternehmensszene, Analysen aus dem Konjunkturbereich, Service zur Geldanlage und Ratschläge zum Geldausgeben.

 

Coole Schule

«Coole Schule» ist das Schweizer Erfolgsprojekt mit einer einzigartigen und kostenlosen Fremdsprachen-Lektion (Englisch / Französisch, ab Oberstufe). Der Besuch erfolgt in der Schule – mit Live-Musik und Künstlern aus den USA, UK, Australien und Frankreich.

Hotelplan

Hotelplan steht seit 1935 für Badeferien und attraktive Pauschalarrangements bei guter Qualität. Ebenso bietet Hotelplan individuell zusammenstellbare Reisen an: Sowohl im Reisebüro als auch online zu tagesaktuellen Preisen.

MYCLIMATE

Myclimate gehört zu den führenden Anbietern von freiwilligen Kompensationsmassnahmen gegen den Co2-Ausstoss und ermöglicht innovative Lösungen im Klimaschutz. Boa Lingua ist Travelpartner von myclimate - The Climate Protection Partnership.

 

REKA

Die Non-Profit-Organisation Reka hat dank ihrer Glaubwürdigkeit und Seriosität das Vertrauen der Öffentlichkeit erlangt und zählt heute zu den bedeutendsten touristischen Organisationen der Schweiz.

 

Spotlight Verlag

Der Spotlight Verlag publiziert Sprachmagazine in fünf Sprachen, die Sie über Boa Lingua vergünstigt abonnieren können. Die Magazine, Audio-CDs und Übungshefte vereinen effektives Sprachtraining mit Einblicken in den jeweiligen Sprachraum.

STUcard.ch

Die STUcard ist die Vorteilskarte der Deutschschweizer Kantonalbanken, mit der Jugendliche und Studierende bei über 600 Partnern profitieren können. Mit über 200 000 Membern ist sie zudem die grösste Schweizer Online-Plattform für Jugendliche und Studierende.

Together

Die together ag ist im HR Marketing & Recruiting an Hochschulen tätig und bietet Unternehmen verschiedene Möglichkeiten, wie beispielsweise Messen oder Targeted-E-Mails, um mit Studierenden in Kontakt zu treten. 

Translation-Probst AG

Die TRANSLATION-PROBST AG übersetzt, textet und dolmetscht in über 30 Sprachen für über 20 Fachgebiete. Sie wurde als einzige Übersetzungsagentur vom Schweizer Bund ausgezeichnet und zählt bereits 2000 Unternehmen zu ihren Kunden. 

 

Verbände

Bildung steht sowohl für unsere Partner-Verbände als auch für uns im Vordergrund. Deshalb setzen wir seit vielen Jahren auf diese Partnerschaften. Die aufgeführten Verbände stehen für die Bildung und Stärkung bestimmter Branchen ein. 
 

ALTO

ALTO (Association of Language Travel Organisations) ist eine Beratungs- und Diskussionsplattform für Sprachschulagenturen, Sprachschulen und Verbände. Sie fördert Networking, Ideenaustausch und strategische Entwicklung. Boa Lingua ist Mitglied von ALTO.

 

ALUMNI ZHAW

Als Dachorganisation und Service Center der Absolventinnen und Absolventen der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW) vereint die Alumni-Vereinigung die zehn Fachvereine der ZHAW. 

 

ENGLISH UK

Boa Lingua ist offizieller Agent von English UK. Dies ist eine weltweit führende Vereinigung von mehr als 450 Organisationen, die seit 2004 die Interessen der englischen Sprachschulindustrie vertritt.

FH SCHWEIZ

FH SCHWEIZ ist nationaler und fachbereichsübergreifender Dachverband der Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen und verbindet über 48 000 Mitglieder. Angeschlossen sind 36 regionale und vier nationale Organisationen.

hotelleriesuisse Graubünden

hotelleriesuisse Graubünden (hsgr) vertritt die Interessen der klassierten sowie (inter)national ausgerichteten Hotelbetriebe in Graubünden. Die Organisation zählt knapp 400 Mitglieder, die 80 Prozent des Zimmerangebots des Kantons repräsentieren.

 

Hotel & Gastro Union

Die Hotel & Gastro Union ist die grösste Berufsorganisation der Hotellerie- und Gastrobranche sowie der Bäckerei-Konditor-Confiseur-Branche in der Schweiz. Die Organisation setzt sich für Vernetzung, Bildung und Sicherheit ein.

 

HR SWISS

Die «HR Swiss - Schweizerische Gesellschaft für Human Resources Management» vereint zwölf Mitglieder in der Dachorganisation. Diese sind regionale (Fach-)Gesellschaften, die ihrerseits 4000 Personal- und Ausbildungsfachleute repräsentieren.

 

HWZ HOCHSCHULE FÜR WIRTSCHAFT ZÜRICH

Die Hochschule für Wirtschaft Zürich, HWZ, ist die grösste Schweizer Hochschule mit ausschliesslich berufsbegleitenden Studiengängen im Bereich Wirtschaft. Rund 500 Dozenten bieten 2200 Studierenden ein breites Angebot an Weiterbildungen.

 

IALC - INTERNATIONAL ASSOCIATION OF LANGUAGE CENTRES

Die IALC entstand 1983 zum Zweck der Akkreditierung und Vertretung privater, unabhängiger Sprachschulen, welche die offizielle(n) Sprache(n) ihres Landes unterrichten. Heute gibt es 145 IALC Schulen in 22 Ländern.

 

ICEF - INTERNATIONAL CONSULTANTS FOR EDUCATION AND FAIRS

Seit 1991 verbindet ICEF Ausbildungsinstitute, -dienstleister und Agenturen zu einem weltweiten Netzwerk mit dem Ziel, die wachsenden Ansprüche von Seiten der Studierenden besser erfüllen zu können. 

 

ODEC

ODEC ist die Interessensvertretung und der massgebende Verband der dipl. Absolventinnen und Absolventen HF. Diese erhalten durch den ODECdie Chance, sich aktiv am bildungspolitischen und wirtschaftlichen Geschehen zu beteiligen. 

 

PROCURE.CH

Als national bedeutender Fachverband für Beschaffungsmanagement bietet procure.ch seinen Mitgliedern ein qualifiziertes Informations- und Schulungsangebot und unterhält ein weit verzweigtes Netzwerk in Wirtschaft und Wissenschaft.

 

QUALITY ENGLISH

Boa Lingua ist offizieller Agent der Quality English-Vereinigung. Nur unabhängige und renommierte Sprachschulagenturen werden bei Quality English zugelassen.

 

SCHWEIZERISCHER BANKPERSONALVERBAND

Der Schweizerische Bankpersonalverband SBPV vertritt und fördert die sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen und beruflichen Interessen der Angestellten der Finanzbranche in der Schweiz. Im Fokus stehen sichere Arbeitsplätze und faire Arbeitsbedingungen.

 

TCS Touring Club Schweiz

Der Touring Club Schweiz (TCS) ist der grösste Verkehrsclub der Schweiz. Er setzt sich für die Interessen der über 1.6 Millionen Mitglieder in allen Fragen der Mobilität ein.

 

SKO - SCHWEIZER KADER ORGANISATION

Die Schweizerische Kader Organisation SKO ist der wichtigste branchenübergreifende Schweizer Verband von Führungskräften. Die SKO zählt mittlerweile gegen 12 000 Mitglieder.

 

SWISS ENGINEERING STV

Seit über 111 Jahren setzt sich Swiss Engineering für die Berufsinteressen der Ingenieure und Architekten in der Schweiz ein. Sie sind mit 130 000 Mitgliedern das grösste Netzwerk aus dieser Branche in der Schweiz.

 

WIRTSCHAFTSFRAUEN SCHWEIZ

Der Verband Wirtschaftsfrauen Schweiz sieht sich als Botschafterin für eine frauenstarke Wirtschaft und setzt sich für das Potential der Frauen in der Schweizer Wirtschaft ein.

 

ZGP

Die Zürcher Gesellschaft für Personal-Management (ZGP) ist die grösste Fachgesellschaft für HR-Manager in der Schweiz. Sie bietet mit Vorträgen, Seminaren und Tagungen eine umfassende Plattform für Wissens-, Erfahrungs- und Meinungsaustausch.

 

ZUGER WITSCHAFTSKAMMER

Die Zuger Wirtschaftskammer vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitglieder. Bei Abstimmungen, welche die Unternehmensinteressen betreffen, betreibt sie ein professionelles Lobbying.

 

Unternehmen

Mit den folgenden Unternehmen pflegen wir eine vertiefte Partnerschaft und verfolgen gemeinsame Ziele. 

ABB

ABB ist weltweit führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren.

 

ALSTOM

Alstom ist weltweit führend im Bau von Anlagen und Produkten für die Stromerzeugung, Energieübertragung und Schieneninfrastruktur und setzt Massstäbe für innovative und umweltfreundliche Technologien.

 

AXPO

Das Produzieren, Handeln und Vertreiben von Energie ist das Kerngeschäft der Axpo Gruppe. Sie beliefert über drei Millionen Menschen und mehrere tausend Unternehmen in der Schweiz und in über 30 Ländern Europas mit Energie. 

BEKB

Die BEKB ist in den Kantonen Bern und Solothurn verankert und bedient als klassische Universalbank eine halbe Million Kunden. Der Fokus liegt dabei auf der Vermögensberatung und das Geschäft mit Privat- und Firmenkunden. 

BOSSARD

Die Bossard Gruppe ist weltweit tätig. Sie befasst sich mit der Beschaffung und dem Vertrieb von Verbindungselementen aller Art und erbringt mit diesen Produkten verbunden Engineering- und Logistikleistungen.

 

BÜHLER

Der Schweizer Technologiekonzern Bühler Holding AG ist führend in der Verarbeitung von Getreide, Reis und anderen Rohstoffen. Sie setzt ihren Schwerpunkt auf gesunde, sichere und nachhaltige Lösungen.

 

CALIDA

Das international tätige Wäscheunternehmen steht für nachhaltige Produkte mit herausragendem Tragekomfort, perfekter Passform und unverwechselbarem Stil. Calida beherrscht die gesamte Produkteentwicklung, von der Skizze bis zum fertigen Produkt. 

CECCOTORENAS

Die Wakeboardschule Ceccotorenas in Stäfa bietet neben Wakeboarden, Wakeskaten und Wakesurfen im oberen Zürichseebecken auch einen Shop, Pedalovermietung sowie ein Stand-Up-Paddle-Testcenter.

FISCHER CONSULTING

Das Beratungsunternehmen Fischer Consulting ist im strategischen und operativen Personalmanagement, in der Organisationsentwicklung und der Führungsarbeit tätig. Es verpflichtet sich zu einwandfreien Dienstleistungen mit hoher Qualität.

FL SCHMIDT

FL Smith ist einer der führenden Lieferanten für die Mineral- und Zementindustrie. Zum Angebot gehört nicht nur die Fertigung einzelner Produkte oder Anlagen, sondern auch Wartungs- und Unterstützungsdienstleistungen. 

GE

GE ist seit über 120 Jahren in der Schweiz tätig und beschäftigt hier rund 4500 Mitarbeitende an sieben Standorten. Das internationale Unternehmen bietet softwarebasierte Technologien und Lösungen für die Industriebranche an. 

ifage Genf

Das ifage ist eine private Non-Profit- Organisation in Genf, welche staatlich anerkannt ist. Sie ist spezialisiert auf Erwachsenenbildung. Ihr Ziel ist es, die Weiterbildung und berufliche Entwicklung von Erwachsenen zu fördern. Die ifage bietet Kurse an in den Bereichen Sprachen, Wirtschaft und Management, Computer und Büro, Industrie und Bau sowie visuelle Gestaltung.

 

JULIUS BÄR

Die Julius Bär Gruppe ist die führende Private-Banking-Gruppe der Schweiz, ausschliesslich ausgerichtet auf die Bedürfnisse anspruchsvoller Privatkunden, Family Offices und externer Vermögensverwalter aus aller Welt.

 

Kelly Services®

Kelly Services, Inc. ist ein weltweit führender Anbieter von Personallösungen. Kelly® bietet sowohl Outsourcing-Lösungen, Personalberatungen als auch Dienstleistungen wie Temporärverleih, Try & Hire und Dauer- und Kaderstellen an. 

 

LGT

Die unabhängige Familienbank LGT wuchs in den letzten 90 Jahren stetig und ist mittlerweile weltweit an 20 Standorten vertreten. Ihr wichtigster Auftrag ist das sorgfältige und disziplinierte Verwalten der Kundenvermögen.

LIECHTENSTEINISCHE LANDESBANK

Die Liechtensteinische Landesbank LLB ist die traditionsreichste Bank in Liechtenstein und seit über 150 Jahren tätig. Die LLB-Gruppe ist in Liechtenstein, in der Schweiz, in Österreich und den vereinigten Arabischen Emiraten präsent.

LUZERNER KANTONALBANK

Die Luzerner Kantonalbank gehört mit 1000 Mitarbeitenden zu den grössten Kantonalbanken der Schweiz. Die Universalbank betreibt 26 Geschäftsstellen und hat ihren Fokus auf Private Banking, Immobilien- und Unternehmensfinanzierung.

MEDELA

Der Unternehmensstandort von Medela ist in der Schweiz, weltweit betreibt Medela 18 Tochtergesellschaften. Das Unternehmen ist Anbieter von Stillprodukten und medizinischer Vakuumstechnologie. 

PILATUS GRUPPE

Über 70 Jahre Erfahrung hat die Pilatus Gruppe im Entwickeln, Bauen und Verkaufen von Flugzeugen. Die Pilatus Gruppe ist das einzige Schweizer Unternehmen, das auf allen Kontinenten agiert. Am Hauptsitz in Stans arbeiten über 1800 Mitarbeitende. 

Raiffeisen

Seit mehr als 100 Jahren sind die Raiffeisenbanken in über 1000 Orten der Schweiz vertreten. Die genossenschaftlich strukturierte Bankengruppe hat das dichteste Bankstellennetz der Schweiz.

SBB

Die Marke SBB steht für das Versprechen an ihre Kunden, sich auch «unterwegs zuhause» zu fühlen. Diese Kundenorientierung lebt die SBB in Service und Komfort und beweist sie durch Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Sauberkeit.

SCHWEIZERISCHE POST

Die Schweizerische Post ist das grösste Postunternehmen der Schweiz. Sie befördert Briefe und Pakete, transportiert Reisende und agiert als Finanzanbieterin. Sie ist die zweitgrösste Arbeitgeberin in der Schweiz.

Siemens

Die Hauptaktivitäten der Regionalgesellschaft Siemens Schweiz fokussieren sich auf die drei Sektoren Energie, Gesundheit und Industrie. Siemens ist in allen Landesteilen aktiv und gehört zu den grössten Arbeitgebern in der Schweiz.

THURGAUER KANTONALBANK

Die Universalbank aus dem Thurgau bedient rund 180000 Kunden in den Bereichen Finanzieren, Anlegen, Vorsorgen, Sparen und Zahlen. Private, KMU, Firmen und die öffentliche Hand gehören zu den Kunden der Thurgauer Kantonalbank.

UBS

Die internationale Bank UBS hat ihren Hauptsitz in Zürich und Basel und ist in mehr als 50 Ländern der Welt vertreten. Die Finanzdienstleistungen reichen von Wealth und Asset Management über Investment Banking bis Retail-Banking-Aktivitäten.

ZUGER KANTONALBANK

Die Zuger Kantonalbank wurde vor über 120 Jahren gegründet und betreibt heute 14 Geschäftsstellen. Das Finanzinstitut mit 450 Mitarbeitenden bietet Dienstleistungen in den Bereichen Anlegen, Finanzieren und Vorsorgen an.

Weiterbildung

Wir sind stolzer Partner diverser Weiterbildungsinstitutionen, mit denen wir die Absicht teilen, die Bildung innerhalb der Gesellschaft zu fördern. 

EB ZÜRICH

Die EB Zürich ist die grösste, von der öffentlichen Hand getragene Weiterbildungsinstitution der Schweiz. Seit über 35 Jahren unterstützt die kantonale Berufsschule für Weiterbildung Berufsleute dabei, beruflich am Ball zu bleiben.

 

ibW Höhere Fachhochschule Südostschweiz

Zwölf verschiedene Sprachen werden an der ibW Höhere Fachschule Südostschweiz gelehrt. In allen Sprachen werden Grundkurse angeboten. In den gängigen Fremdsprachen besteht zudem die Möglichkeit, international anerkannte Sprachdiplome zu erlangen.

 

KLUBSCHULE MIGROS

Die Klubschule Migros ist die grösste Weiterbildungseinrichtung der Schweiz. Jedes Jahr besuchen rund eine halbe Million Menschen einen Kurs oder Lehrgang an den insgesamt 50 Standorten. Zur Auswahl stehen mehr als 600 Angebote.

 

KFMV SCHWEIZ

Der KFMV Schweiz ist die grösste schweizerische Berufsorganisation der Angestellten in Büro und Verkauf sowie verwandter Berufe. Auf nationaler Ebene vertritt er die Interessen von rund 55 000 Mitgliedern in 45 Sektionen.

SIB - SCHWEIZERISCHES INSTITUT FÜR BETRIEBSÖKONOMIE 

Das SIB ist die bevorzugte Adresse für Führungs- und betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildung bzw. Qualifizierung. Das Institut begleitet praxisnah und sicher zu Bildungszielen und legt eine solide Basis für nachhaltigen beruflichen Erfolg.

 

THE CAMBRIDGE INSTITUTE

The Cambridge Institute ist eine Englischsprachschule in der Schweiz und hat sich zum Ziel gesetzt, zeitgemässe Unterrichtsformen in einem professionellen Gesamtrahmen anzubieten. 

UNIVERSITÄT ST. GALLEN

Die Universität St. Gallen gehört zu den führenden Wirtschaftsuniversitäten in Europa. Seit über 110 Jahren sind die Vorlesungen durch Praxisnähe und integrative Sichtweisen geprägt.

VHSBB BASEL

Die Volkshochschule beider Basel VHS BB bietet jedes Semester ein vielseitiges Programm für alle ab 16 Jahren. Sie steht für öffentliche, allgemeine Weiterbildung und steht im Dienst der Bevölkerung.

vhsbe

Die Volkshochschule Bern bietet besondere Leistungen in verschiedenen Disziplinen wie Wissenschaft, Kultur, Sprache, Gesundheit und Bewegung an. Die Angebote wenden sich an die breite Öffentlichkeit sowie an Organisationen und Firmen. 

 

Rabatte von Partnerorganisationen können nicht untereinander und auch nicht mit weiteren Sonderaktionen kumuliert werden.

Buchen Sie jetzt Ihren Sprachaufenthalt und geniessen Sie morgen Ihre Reise!
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.