Skip to main content

Australien, das einzige Land, das gleich einen ganzen Kontinent besetzt, bietet beliebte Orte zum Englisch lernen. Während einem Sprachaufenthalt in Australien erleben Sie neben der vielfältigen Natur auch paradiesische Strände und pulsierende Metropolen. Tauchen Sie ein in eine Welt mit unerforschter Wildnis, lebendigem Beach-Life und lassen Sie sich von den riesigen Dimensionen in den Bann ziehen.

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Australien tauchen Sie ein in ein Land mit wunderschönen Kontrasten. Shopping und Opernbesuche in der Grossstadt Sydney, surfen am Bondi Beach oder eine Tour durch das aufregende Outback, um den Sonnenuntergang am Uluru zu bewundern. Australien bietet neben seiner vielfältigen Natur aber auch eine aussergewöhnliche Kultur. Wer verbindet mit Australien nicht die speziellen Klänge des Holzinstrumentes Digeridoo, gespielt vom australischen Urvolk, den Aborigines. Von den Aborigines persönlich geführte Touren lassen Sie in das Leben eines der ältesten Völker der Erde eintauchen.

In Australien Englisch lernen

Lernen Sie während Ihrem Sprachkurs in Australien aber nicht nur die englische Sprache kennen: Die «Aussis» sind bekannt für ihre lockere Art, welche Sie während Feierabend-«Barbies» am Strand erleben können. Eine gute Gelegenheit, um Ihr Englisch dem typischen «Aussi»-Slang anzupassen. Während in Büros strikte Kleidervorschriften herrschen, werden die Anzüge nach Arbeitsschluss gegen Bade- und Surfanzüge sowie Flipflops eingetauscht. 

Australiens Tierwelt: Was sind das für Lebewesen?

Als Tierliebhaber sind Sie in Australien am richtigen Ort. Das Land lockt nicht nur mit seiner aussergewöhnlichen Pflanzen-, sondern auch mit einer bizarren Tierwelt. Hübschgesichtwallabys, grauen Riesenkängurus, Fischen in Regenbogenfarben, tasmanischen Teufeln und dauerdösenden Koalas werden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Australien definitiv begegnen! Ein Ausflug auf Kangaroo Island lohnt sich, denn dort erleben Sie diese Tiere hautnah.

Australien: Facts & Figures

Hauptstadt: Canberra
Landessprache: Englisch
Einwohnerzahl: 24 992 400
Fläche: 7 692 024 km²
Währung: Australischer Dollar (AUD)

Kundenmeinungen

Die folgenden Bewertungen stammen von Kunden, die in diesem Land einen Sprachaufenthalt gemacht haben.

Reiseinformationen

Als Schweizer Bürger benötigen Sie für einen Aufenthalt in Australien von bis zu drei Monaten einen Reisepass, der noch mindestens sechs Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist. Ausserdem ist eine elektronische Reisegenehmigung (ETA) zwingend. Die Reisegenehmigung ETA ist zwölf Monate ab Ausstellungsdatum gültig und ermöglicht mehrmaliges Einreisen nach Australien, wobei jeder Aufenthalt die maximale Aufenthaltsdauer von drei Monaten nicht überschreiten darf. Mit dem ETA ist innerhalb der zwölf Monate jedoch nur ein Sprachaufenthalt mit einer Gesamtdauer von maximal drei Monaten am Stück erlaubt. Bei einem Sprachaufenthalt von mehr als drei Monaten muss ein Studentenvisum angefordert werden. Kontaktieren Sie in diesem Fall eine unserer Filialen, wir helfen Ihnen gerne weiter. Da sich Einreisebestimmungen ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich bei der zuständigen Botschaft oder beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten zu informieren.


Australien hat vier verschiedene Zeitzonen. Je nach Stadt variiert die Zeitverschiebung zwischen sieben und elf Stunden. (entspricht der Winterzeit in der Schweiz)


Für Australien werden Standardimpfungen wie Diphterie, Masern, Pertussis und Tetanus empfohlen. Die Gelbfieber-Impfung ist nur obligatorisch, wenn man aus einem Gelbfieber-Endemiegebiet einreist. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Arzt.


Australien gilt allgemein als sicheres Reiseland. Da Linksverkehr herrscht, sollten Sie während Ihrem Aufenthalt in Australien anfangs besonders im Strassenverkehr wachsam und vorsichtig sein. Bei Unsicherheiten zur Lage in Australien empfehlen wir, die Reisehinweise des EDAs zu konsultieren.


Da die Steckdosen in Australien von den hiesigen abweichen, brauchen Sie einen Adapter, um die mitgebrachten Geräte nutzen zu können.


In Australien gilt Trinkgeld nicht als zwingend. Entsprechend können Sie so viel geben, wie Sie möchten. Normalerweise ist das in den Restaurants etwa zehn Prozent des Rechnungsbetrags. Beim Taxifahrer gibt man dann Trinkgeld, wenn man mit dem Service zufrieden war. In Bars und Pubs gibt man üblicherweise kein Trinkgeld. 


Wir empfehlen Australien

Egal ob Shopping, Surfen, Entdeckungstouren im Outback oder einfach Energie tanken am Strand, in Australien kommen auch Sie auf Ihre Kosten.

Warum wir Australien lieben

  • weil Australien die schönsten Strände hat
  • weil die lebendige und einzigartige Metropole Sydney in Australien liegt 
  • weil Australien eine artenreiche Tierwelt besitzt

UNSER BUCHTIPP

Möchten Sie sich auf Ihren Sprachaufenthalt in Australien kulturell vorbereiten? Es gibt zahlreiche Bücher, die sich um Australien drehen oder den Schauplatz in Australien haben. Hier finden Sie unseren Favoriten:

Der schmale Pfad durchs Hinterland

von Richard Flanagan

Preisgekrönt entfachte Richard Flanagans Roman weltweit einhellige Begeisterung: Sein Held ist Dorrigo Evans, ein begabter Chirurg, dem eine glänzende Zukunft bevorsteht. Als der Zweite Weltkrieg auch Australien erreicht, meldet er sich zum Militär. 

Jetzt online bestellen

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.