Skip to main content

Wunderschöne Sandstrände, ideale Wellen zum Surfen, Freizeitparks für Abenteuerlustige, Einkaufszentren und jede Menge gemütlicher Restaurants zum Entspannen erwarten Sie während dem Sprachaufenthalt in Gold Coast. Für Sportbegeisterte befinden sich ganz in der Nähe der Stadt zahlreiche Naturschutzgebiete, in denen es schöne Wanderstrecken entlang der Regenwälder und Wasserfälle gibt.

Gold Coast ist der Ort, an den jeder «Aussie» fliehen will, wenn er sich nach einem entspannten Urlaub sehnt. Dort, wo man einfach das Leben geniessen will. Die Gold Coast ist zu einer der beliebtesten Zieldestinationen Australiens geworden. Ein Sprachaufenthalt in Gold Coast bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, Einblick in das Leben und die Kultur der australischen Bevölkerung zu erhalten, sondern lockt auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Geniessen Sie die Aussicht vom Q1 Tower und erhaschen Sie den perfekten Schnappschuss von der Gold Coast-Silhouette. Oder seien Sie der australischen Tierwelt ganz nahe im Currumbin Sanctuary.

Gold Coast: Lost World Valley und Mount Cordeaux

Sie sind abenteuerhungrig? Dann begeben Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Gold Coast auf die Wanderwege des Hinterlands. Das Lost World Valley ist das perfekte Beispiel für ein verstecktes Paradies: Private Schwimmhöhlen und hochragende Wasserfälle erinnern an Szenen aus Jurassic Park. Wer es etwas ruhiger bevorzugt, ist mit Wanderungen am Mount Cordeaux gut aufgehoben. Diese bieten wunderschöne Ausblicke auf die Great Diving Range.

Schlemmen Sie sich durch die Marktstände

Kombinieren Sie Ihren Sprachaufenthalt in Gold Coast mit leckerem Essen, Unterhaltung und Spass. Im Miami Marketta werden Sie mit Auswahlmöglichkeiten überflutet, wenn es ums Essen geht. An Marktständen in märchenhaftem Ambiente wird gekocht. was das Herz begehrt, aber auch lokale Kunst und Kleidung wird in dieser Markthalle angeboten. Miami Marketta entwickelt sich auch je länger je mehr zu einem Hotspot für Livemusik verschiedener Künstler.

Sehenswürdigkeiten in Gold Coast

Die Australier lieben Sport und es gibt keinen besseren Weg in die «Aussie»-Kultur einzutauchen, als beim Besuch eines Australian Football League-Spiels im Metricon Stadion. Möchten Sie es lieber etwas ruhiger und besinnlicher, dann lockt der Advancetown-See mit einer Kajak- Fahrt. Gemütlich in Richtung Springbrook National Park auf dem See treiben. Aber auch Fischen, Campen oder Stand-Up-Paddeln werden zu wahren Erlebnissen.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Gold Coast?

  • eine Runde im Tallebudgera Valley Schwimmen und unter den Wasserfällen stehen
  • den Sonnenuntergang bei einem gemütlichen Picknick am Main Beach geniessen
  • die süssen Cafés von Palm Beach und Burleigh zum Brunch besuchen

Freizeitmöglichkeiten in Gold Coast

Die Strände von Gold Coast sind berühmt fürs Surfen, Tauchen und für ihren Sonnenuntergang. In Gold Coast haben Sie die Möglichkeit zwischen einem riesigen Angebot makelloser, weisser Strände zu wählen. Es finden sich auch zahlreiche Buchten und geheime Sandfleckchen, wo man Menschenmengen etwas entkommen kann. Aber auch bekannte Strände wie Tallebudgera Creek, Froggies Beach, Greenmount Beach oder Snapper Rocks sollte man nicht verpassen.

Was sollte man in Gold Coast unternehmen?

  • durch die Sonnenblumenfelder in Allora streifen und das perfekte Foto-Sujet einfangen
  • einkaufen im Pacific Fair Shopping Centre
  • in den gemütlichen Cafés das Treiben der Stadt beobachten
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.