">
Skip to main content

Kilometerlanger goldfarbener Strand, warme Sonnentage und tropische Gärten — die Rede ist nicht von einer mediterranen Stadt, sondern von Bournemouth an der Südküste von England. Nirgends in England ist es so trocken, warm und sonnig wie in Bournemouth. Spannen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Bournemouth auf dem Strandtuch aus und geniessen Sie die weite Sicht aufs Meer. 

Das offizielle Motto von Bournemouth lautet: «Pulchritudo et Salubritas», was auf Lateinisch Schönheit und Gesundheit bedeutet. Während Ihrem Sprachaufenthalt in Bournemouth werden Sie tatsächlich der Schönheit dieser Stadt am Strand begegnen und dabei die entspannte Gesundheit hochleben lassen. Radeln Sie mit dem Fahrrad der Küste entlang und rasten Sie danach am beliebten Hengistbury Head Beach. Vom zentralen Bournemouth Beach hingegen gelangen Sie auf den Bournemouth Pier, der weit ins Meer hinausragt. Hier befindet sich die weltweit erste Seilrutsche zwischen Pier und Strand — gleiten Sie vom Turm zurück ans Ufer.

Bournemouth: Shopping und Gärten 

Im Town Centre reihen sich Geschäfte, Cafés und Pubs in viktorianischen Gebäuden auf. Immer wieder öffnen sich noble Arkaden, in denen schöne Boutiquen untergebracht sind. An der Bournemouth’s Bond Street finden Sie Designerläden, Kunstgalerien und Schmuckgeschäfte. Nach einer Shoppingtour lohnt es sich, in einem der vielen grünen Gärten auszuruhen. Im prämierten Central Garden spazieren Sie an exotischen Pflanzen und bunten Blumenrabatten vorbei. 

In Bournemouth feiern

Nachdem sich tagsüber die Leute in der Sonne gebadet haben, geht es am Abend rein in die Pubs, Bars und Nachtclubs. In der Be At One Cocktail Bar kriegen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Bournemouth ausgefallene und exotische Cocktails, in der Bar So bringen die DJs am Wochenende die Tanzfläche zum Beben. Im HaloClub hingegen erwartet Sie eine spezielle Lokalität: Der Nachtclub befindet sich nämlich in einer Kirche. Die gotischen Spitzbögen sind heute noch vorhanden.

Sehenswürdigkeiten in Bournemouth

Auf dem South West Coast Path wandern Sie auf den sattgrünen Wiesen der Küste entlang, bis Sie zum Aussichtspunkt gelangen. Von dort haben Sie freie Sicht auf das Naturspektakel der zwei weissen Kreidefelsen Old Harry Rocks. Besuchen Sie an einem regnerischen Tag während Ihrem Sprachkurs in Bournemouth das Russell-Cotes Art Gallery & Museum. Die Sammlung im Jugendstilhaus umfasst zahlreiche Gemälde und Kunstobjekte aus Ägypten, Deutschland und dem Orient.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Bournemouth?

  • Entdecken Sie Wasserschildkröten, Haie, Krokodile und Pinguine im Oceanarium Bournemouth
  • Trauen Sie sich im Seilpark im Moors Valley Country Park in die Höhe.
  • Geniessen Sie vom tropischen Alum Chine Garden die Aussicht aufs Meer.

Freizeitmöglichkeiten in Bournemouth

In Bournemouth lässt es sich gut Nachmittage lang am Strand liegen und die warmen Sonnenstrahlen geniessen. Wer mehr Action möchte, steigt am besten aufs Surfbrett. Denn in Bournemouth gibt es zahlreiche Surfschulen, die einem das Surfhandwerk beibringen und die guten Wellen zeigen. Oder fordern Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Bournemouth Ihre neugewonnenen Freunde im Bournemouth Gardens Mini Golf zu einer Runde Minigolf heraus. 

Was sollte man in Bournemouth unternehmen?

  • Verabreden Sie sich zu einem Tratsch im Café Boscanova.
  • London ist nur zwei Zugstunden von Bournemouth entfernt – ein Ausflug in die Metropole lohnt sich.
  • Am Strand können Sie Rollschuhe mieten und dem Strand entlang düsen.
     
Bournemouth
Bournemouth
Bournemouth
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.