Skip to main content

Der Landstrich an der Südwestküste Englands bietet vor allem viel Ruhe und Erholung. Obwohl auch grössere Städte von hier aus schnell erreichbar sind, sind die wahren Sehenswürdigkeiten die sanft gezogenen, grünen Hügel, das tiefblaue Meer, die sauberen Strände und die eindrucksvollen Klippen. Lernen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in East Budleigh das vielfältige England kennen. 

East Budleigh ist ein eher kleines Dorf in der Grafschaft Devon im Südwesten Englands, rund 15 Kilometer von Exeter entfernt. Die Grafschaft ist einerseits für seine pittoresken Küstenstädte und andererseits für die Nationalparks Dartmoor und Exmoor bekannt. East Budleigh selbst ist der gefeierte Geburtsort von Sir Walter Raleigh – ein bekannter englischer Seefahrer, Entdecker und Schriftsteller sowie Günstling der englischen Königin Elizabeth I. Geniessen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in East Budleigh die Abgeschiedenheit und gleichzeitig die Nähe zu Naturspektakel und Grossstädten. 

East Budleigh: Sehenswertes in der Umgebung

Sie dachten, England kann nicht mediterran sein? Dann haben Sie sich getäuscht. Die Englische Riviera mit den Orten Torquay, Paignton und Brixham ist die «Toskana Englands»: lange Strände, viel Sonne und rauschendes Meer. Eindrücklich ist in der Grafschaft Devon ausserdem die Jurassic Coast, welche mit ihren Jahrmillionen alten Klippen zum Weltkulturerbe zählt. Reicht es nicht für diese entfernten Orte, gelangen Sie auch bei einem Besuch vom Nachbarsort Budleigh Salterton schnell ans Meer. 

Der Nachbar: Exeter

Nur gerade 30 Minuten mit dem Auto ist die Flussstadt Exeter entfernt. Unternehmen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in East Budleigh einen Ausflug nach Exeter. Dort erwartet Sie ein mondänes Stadtzentrum mit zahlreichen Shops, Cafés und Pubs. Spazieren Sie dem Fluss entlang oder lehnen Sie sich während einer Fahrt auf dem Flussboot zurück. Lassen Sie sich ausserdem vom gotischen Meisterwerk der Cathedral Church of St. Peter begeistern.

Sprachschulen in East Budleigh / Exeter

Sehenswürdigkeiten in East Budleigh

Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in Budleigh Salterton. So auch das Fairlynch Museum and Arts Centre, das eine grosse Kostümsammlung aus dem Mittelalter beherbergt. Aber auch Fossilien und römische Artefakte finden Sie hier. Entdecken Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in East Budleigh in der Brook Gallery, die als eine der renommiertesten Kunstgalerien in Devon gilt, zeitgenössische Kunst.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in East Budleigh?

  • Besuchen Sie ein Konzert in der historischen Salem Chapel.
  • Lassen Sie die Seele baumeln am Budleigh Salterton Beach mit den farbigen Strandhäusern. 
  • Begutachten Sie die beeindruckende Orgel in der St Peter’s Church in Budleigh Salterton. 

Freizeitmöglichkeiten in East Budleigh

Wofür Sie sich genügend Zeit nehmen sollten, ist der Strand in Budleigh Salterton. Die kilometerlange Küste lädt Sie ein, ihr zu folgen und den Blick zum Horizont über das weite Meer schweifen zu lassen. Treffen Sie sich mit Ihren den anderen Sprachlernenden in einem Strandcafé und geniessen Sie die mediterrane Atmosphäre. Zu dieser passt auch ein Besuch des Lily Farm Vineyard-Weinguts. Während einer Tour erfahren Sie mehr über den englischen Wein und können diesen auch degustieren. 

Was sollte man in East Budleigh unternehmen?

  • einen Ausflug nach Exmouth, wo das Wasser im Sommer bis zu 25 Grad warm ist
  • seltene Vögel im Hawkridge Birds of Prey Centre hautnah erleben
  • im East Devon Golf Club ein paar Bälle schlagen 
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.