Skip to main content

Goldbraune Strände, eindrückliche Klippen, zahlreiche Attraktionen und ein lebendiges Stadtzentrum: Ein Sprachaufenthalt in Scarborough führt Sie in diese beliebte Feriendestination Englands. Schlendern Sie der Strandpromenade entlang und geniessen Sie die Sonnenstrahlen auf dem Liegestuhl, während das Meer im Hintergrund rauscht. Museumsbesuche oder Surflektionen machen Ihren Sprachaufenthalt abwechslungsreich. 

Seit jeher besuchen Strandliebhabende Scarborough in der Grafschaft North Yorkshire. Scarborough zählt daher zu den meist besuchten Orten in England. Das hat die Stadt vor allem den vielen Stränden und der atemberaubenden Natur zu verdanken. Im Stadtzentrum reihen sich ausserdem buntbemalte Läden aneinander und Touristen bummeln gemütlich durch die Fussgängerzone. Sollte das Wetter während Ihrem Sprachaufenthalt in Scarborough mal nicht mitspielen, finden Sie im Brunswick Shopping Centre über 30 namhafte Geschäfte unter einem Dach versammelt. Lassen Sie es sich zudem nicht entgehen, in einem der vielen Cafés einzukehren und die Köstlichkeiten zu probieren.

Scarborough: Feiern an Festivals 

Während Ihrem Sprachaufenthalt in Scarborough wird es Ihnen bestimmt nicht langweilig, denn es finden jährlich zahlreiche Festivals statt. Fans der englischen Sportart Cricket freuen sich über das Cricket Festival. Es ist eines der historischsten Sportereignisse der Welt und konnte schon so manche Cricket-Grössen beherbergen. Wer lieber Musik als Sport mag, der besucht das Scarborough Open Air Theatre. Dort erleben Sie internationale Musikgrössen live unter freiem Himmel. 

Die Strände in Scarborough

North und South Bay Beach sind die bekanntesten Strände und meistens auch ziemlich gut besucht. Sie sind gesäumt von Cafés und Fish’n’Chips-Ständen. Wer etwas mehr Abgeschiedenheit sucht, ist am Cayton oder Cornelian Bay Beach besser aufgehoben. Diese sind zwar nicht ganz so zentral gelegen, doch der Weg lohnt sich. Der Cayton Bay Beach eignet sich ideal, um sich im Surfen oder Windsurfen zu probieren: An diesem Strand befindet sich nämlich eine der ältesten Surfschulen in England.

Sprachschulen in Scarborough

Sehenswürdigkeiten in Scarborough

Ein überaus sehenswerter Ort in Scarborough ist Castle Headland. Die gut erhaltene Burgruine thront auf einem Hügel über der Stadt und gewährt Ihnen faszinierende Einblicke in längst vergangene Tage. Zudem hat man von oben eine atemberaubende Aussicht auf die darunterliegende Stadt, die sanfte Küstenlinie und das tiefblaue Meer. Im Rotunda Museum reisen Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Scarborough ebenfalls in der Zeit zurück und können über 5500 Fossilien bestaunen. 

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Scarborough?

  • die St Mary’s Church, eine mittelalterliche Kirche mit zwei Türmen
  • Besuchen Sie den viktorianischen Spa Complex mit Meersicht. Aber Achtung: Hier finden Sie Ausstellungen und kein Wellness.
  • die North Bay Railway, die der Küste entlang dampft

Freizeitmöglichkeiten in Scarborough

Nehmen Sie es während Ihrem Sprachaufenthalt in Scarborough gemütlich: Picknicken Sie im orientalischen Themenpark Peasholm Park, spazieren Sie durchs Grüne oder paddeln Sie in einem Ruderboot auf dem See. Die chinesischen Tempel und Drachen geben Ihnen das Gefühl, im fernen Asien zu sein. Sie sind mehr ein Italien-Fan? Dann nichts wie ab in die Italien Gardens – dort erwarten Sie bunte Blumenbeete und tropische Palmen. 

Was sollte man in Scarborough unternehmen?

  • im Sea Life Sanctuary exotische Meeresbewohner entdecken
  • im Terror Tower Horror-Geschichten live erleben
  • im Alpamare UK die Wasserrutschen runtersausen
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.