Skip to main content

Ein Sprachaufenthalt in Wellington führt Sie in die Grafschaft Somerset. In Wellington geht es gemütlich zu und her: Einheimische und Touristen flanieren der Fussgängerzone entlang und bummeln durch die Shops der Kleinstadt. In rund einer Stunde sind Sie am Meer und auch der Naturpark liegt praktisch vor der Haustüre. Mit über 40 Events wird es Ihnen in Wellington bestimmt nicht langweilig. 

Mit rund 14 000 Einwohnern ist Wellington eine kleinere Marktstadt mit einer herzigen Altstadt und typischen englischen Fachwerk- und Backsteinhäusern. Trotz seiner Grösse bietet Wellington aber viel Abwechslung: Ob ein gemütlicher Bummeltag durch die Einkaufsstrasse, Erkundung der Umgebung oder Ausflüge in umliegenden Ortschaften. Lernen Sie ganz nebenbei Englisch und wenden Sie das Gelernte direkt an. Trauen Sie sich während Ihrem Sprachaufenthalt in Wellington mit den Engländern ins Gespräch zu kommen – sie sind offen und freuen sich, neue Leute kennenzulernen. Das The Vintage Inn Pub eignet sich hierfür ideal. 

Wellington: Die Festival-Stadt

Während des Sommers finden in Wellington über 40 Events statt. Das Wellington Spring Festival vereint Kunst, Poesie und Film. Von Lesungen über Ausstellungen bis hin zu Schreib-Workshops – garantiert werden auch Sie einen Programmpunkt für sich entdecken. Am Welliestock Music Festival feiern Sie im Zirkuszelt und unter freiem Himmel zu Live-Musik und geniessen das Essen aus den «Food-Trucks». Apropos Essen: Am Eat-Festival können Sie sich durch verschiedenste Landesküchen schlemmen.

Ausflüge in Wellingtons Umgebung 

Sie möchten einen abwechslungsreichen Sprachaufenthalt verbringen? Dann unternehmen Sie nach dem Sprachkurs in Wellington oder am Wochenende Ausflüge in die umliegenden Orte. Entdecken Sie die trendige Hafenstadt Bristol mit hippen Bars und Graffities an den Hauswänden des berühmten Street-Art-Künstlers Banksy. Sehnen Sie sich nach Meeresluft, wird Ihnen Exmouth gefallen. Das Seebad hat im Sommer Wassertemperaturen von 25 Grad!

Sprachschulen in Wellington

Sehenswürdigkeiten in Wellington

Haben Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Wellington Lust auf endlose Weite der Natur, sollten Sie einen Ausflug zum Wellington Monument unternehmen. Das Denkmal ist 175 Meter hoch und verläuft in einem dreieckigen Spitz. Es wurde zum Gedenken an die Schlacht von Waterloo entworfen, bei welcher der Herzog von Wellington siegte. Spazieren Sie nach dem Besuch durch die Moor-Landschaft und geniessen Sie die Aussicht auf die Quantock Hills.

Welche Sehenswürdigkeiten hat es noch in Wellington?

  • das Museum of Semerset, das sich in einem mittelalterlichen Schloss befindet
  • den Wellington Park, der zum Verweilen und Spazieren einlädt
  • das idyllische Cothay Manor mit seinen wunderschönen Gärten

Freizeitmöglichkeiten in Wellington

In Ihrer Freizeit haben Sie die Möglichkeit, die Flip OutTrampolin Arena zu besuchen. Hüpfen Sie mit Ihren Freunden aus dem Sprachaufenthalt in Wellington um die Wette! Sie mögen es lieber ein wenig ruhiger? Dann entdecken Sie in über 50 verschiedene Läden im The Emporium Somerset handgemachte Dinge. Nach dem gemütlichen Shopping anerbietet sich ein Kinobesuch im Wellesley Cinema – schulen Sie Ihr Gehör und merken Sie bei einem englischsprachigen Film, was Sie bereits gelernt haben. 

Was sollte man in Wellington unternehmen?

  • eine Runde Minigolf im Wellington Park
  • ein Rugby-Spiel vom Wellington Rugby Football Club besuchen
  • durch die wildromantische Landschaft reiten bei einem Pferde-Trekking
Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.