Skip to main content

Zypern wird auch die Insel der Götter genannt. Bei jedem Schritt auf dieser Insel schweben hunderte Jahre geschichtsträchtige Ereignisse mit. Ein Sprachaufenthalt in Zypern führt Sie an eine Destination mit zahlreichen römischen Ruinen, byzantinischen Kirchen, Festungen und gotischen Bauwerken. Für Naturliebhaber bietet Zypern ein Wanderparadies, weitläufige Sandstrände und beeindruckende Klippen.

Zypern beherbergt zahlreiche Sagen über einstige Gottheiten. «Insel der Aphrodite» ist daher eine gängige Beschreibung für sie. Laut einer Sage nahm die Göttin Aphrodite ein Bad hinter dem Fischerhafen von Latsi. Die natürliche Grotte versteckt sich zwischen üppiger Vegetation und soll der Ort gewesen sein, an dem Adonis Aphrodite beim Baden beobachtet hat und ihr hilflos verfiel. Aber nicht nur zahlreiche Sagen werden Sie während Ihrem Sprachaufenthalt in Zypern begleiten, auch für die leckere, mediterrane Küche sind die Zyprioten bekannt. Besonders beliebt sind Souvlaki-Fleischspiesse, gekühltes Joghurt und guter Wein.

In Zypern Englisch lernen

Heute gehört der Norden der Insel zur Türkei und der Süden ist unter der Republik Zypern bekannt und gehört zu Griechenland. Bis heute scheiterten alle Versuche, die Insel wieder als ein Ganzes zu vereinen. Während Ihrem Sprachkurs in Zypern haben Sie deshalb die Möglichkeit, das Leben zweier Nationen gleichzeitig zu streifen und ihre Kulturen und Mentalitäten kennen zu lernen. Und dennoch: Auch die Kultur Zypern hat ihre Eigenheiten.

Famagusta – die Geisterstadt

Im Sprachaufenthalt in Zypern lohnt es sich die architektonischen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Nicht fehlen darf ein Besuch in der berühmten Geisterstadt Famagusta. Wenn man diesen Ort heute sieht, ist es schwer vorstellbar, dass dieser vor einigen Jahren ein beliebtes Urlaubsziel war. Wurde doch während des Kriegs zwischen Griechenland und der Türkei die Stadt komplett entleert und bis heute nicht wieder in Betrieb genommen.

Zypern: Facts & Figures

Hauptstadt: Nikosia
Landessprache: Griechisch, Türkisch
Einwohnerzahl: 1 120 489
Fläche: 9 251 km²
Währung: Euro (EUR)

Destinationen in Zypern

Kundenmeinungen

Die folgenden Bewertungen stammen von Kunden, die in diesem Land einen Sprachaufenthalt gemacht haben.

Reiseinformationen

Für die Einreise nach Zypern ist eine gültige Schweizer Identitätskarte oder ein Schweizer Reisepass erforderlich. Es wird kein Visum benötigt. Jedoch muss das Ticket für die Rück- oder Weiterreise vorgewiesen werden können. Da sich Einreisebestimmungen ändern können, empfehlen wir Ihnen, sich ausserdem bei der zuständigen Botschaft oder beim Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten zu informieren.


+2 Std. (entspricht der Winterzeit in der Schweiz)


Für Zypern werden keine speziellen Impfungen verlangt. Standardimpfungen wie Diphterie, Masern, Pertussis und Tetanus werden allerdings wie in der Schweiz empfohlen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Arzt.


Zypern gilt allgemein als sicheres Reiseland. Da Linksverkehr herrscht, sollten Sie während Ihrem Aufenthalt in Zypern anfangs besonders im Strassenverkehr wachsam sein. Seien Sie ausserdem vorsichtig beim Schwimmen im offenen Meer und beachten Sie die Angaben am Strand. Bei Unsicherheiten zur Lage in Zypern empfehlen wir, die Reisehinweise des EDAs zu konsultieren.


Da die Steckdosen in Zypern von den hiesigen abweichen, brauchen Sie einen Adapter, um die mitgebrachten Geräte nutzen zu können.


Normalerweise beinhalten die Preise in den Restaurants bereits einen Serviceaufschlag von 10 %. Trinkgeld ist aber natürlich immer erwünscht. Dasselbe gilt für Taxifahrer.


Wir empfehlen Zypern

Zypern ist eine vielfältige Insel und bietet für jeden Geschmack etwas. Englisch lernen in mediterranem Klima, leckeres Essen und Sonne pur.

Warum wir Zypern lieben

  • weil man in Zypern unter der Mittelmeer-Sonne Englisch lernen kann
  • weil die Zyprioten nicht nur eine spezielle Baukunst, sondern auch eine leckere Esskultur haben
  • weil in Zypern ruhige Naturplätze auf ein lebendiges Nachtleben treffen

UNSER BUCHTIPP

Möchten Sie sich auf Ihren Sprachaufenthalt in Zypern kulturell vorbereiten? Es gibt zahlreiche Bücher, die sich um Zypern drehen oder den Schauplatz in Zypern haben. Hier finden Sie unseren Favoriten:

Tod am Aphroditefelsen

von Yanis Kostas

Sommer auf Zypern: Eine gute Zeit, um heimzukehren, denkt Sofia Perikles. Sie ist jung, hübsch und eine erfolgreiche Elitestudentin. In Zypern jedoch erwartet sie alles andere als die steile Karriere im Innenministerium, die sie sich erhofft hat. 

Jetzt online bestellen

Kontakt

Persönliche und kostenlose Beratung für Ihren Sprachaufenthalt.

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf.